"Fest & Flauschig": Böhmermann-Podcast startet Sonntag bei Spotify

Supergeil !9
Gute Laune und Spaß dabei: "Fest & Flauschig" startet diesen Sonntag auf Spotify
Gute Laune und Spaß dabei: "Fest & Flauschig" startet diesen Sonntag auf Spotify(© 2016 Twitter/@janboehm)

"Sanft & Sorgfältig" war gestern, die Zukunft gehört "Fest & Flauschig" – so lautet der Titel des neuen Podcasts von Jan Böhmermann und Olli Schulz, der ab dieser Woche jeden Sonntag bei Spotify läuft. Und zwar vorerst exklusiv für iOS und Android.

Der Eklat mit Erdogan scheint keine Spuren hinterlassen zu haben: Jan Böhmermann ist in Partystimmung. Zusammen mit Plauder-Partner Olli Schulz kündigt der Entertainer via Twitter den neuen Podcast namens "Fest & Flauschig" an, stilecht mit Partyhut, Luftschlangen und Konfetti, die Hände gemeinsam zum Herz geformt. Obwohl – ganz überzeugend kommt das Lächeln von "Böhmi" allerdings nicht rüber. Lassen wir uns einfach überraschen. Mit dem neuen Bart kann ja auch eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Jeden Sonntag um 00:01 Uhr

Nach #Verafake dürfte zudem kein Zweifel mehr bestehen, dass Böhmermann nach der Schmähgedicht-Affäre nichts von seiner Kreativität eingebüßt hat (das Team von "Schwiegertochter gesucht" wurde übrigens inzwischen entlassen). Der Wechsel von den Öffentlich-Rechtlichen zu Spotify bringt allerdings eine Einschränkung mit sich – selbst wenn Ihr bereits Mitglied bei dem Streaming-Dienst seid. Vorerst bleibt die Ausstrahlung von "Fest & Flauschig" nämlich auf die mobilen Apps für iPhone und Android beschränkt. Das gibt der offizielle Support-Account auf die Frage eines Nutzers bekannt.

"Fest & Flauschig" mit der Desktop-Version der Streaming-App zu hören ist offenbar auch nicht geplant. In einem weiteren Tweet heißt es jedoch, dass man Feedback sammle. Sollten also genug Fans nach PC-Streaming fordern, schwenkt Spotify vielleicht noch um. Mobile-Hörer dürfen unterdessen schon mal die Uhr stellen, der Podcast beginnt nämlich nicht gerade zur Prime-Time: laut Tweet jeden Sonntag um eine Minute nach Mitternacht. Aber für Olli und Janni bleiben wir gerne wach.

Weitere Artikel zum Thema
Spotify: Euer persön­li­cher Jahres­rück­blick ist da
Michael Keller
Welche Songs habt ihr 2018 bei Spotify am häufigsten gehört?
Wenn ihr wissen wollt, wie ihr im Jahr 2018 Spotify genutzt habt, bietet euch der Streaming-Service nun die Antwort: über die "Wrapped"-Webseite.
Spotify 2018: Das habt ihr in diesem Jahr gehört
Christoph Lübben
In Deutschland haben Nutzer 2018 viel Hip-Hop gehört
Spotify hat die Top-Songs und -Künstler für 2018 verkündet. In der Übersicht für Deutschland dominiert besonders ein Musik-Genre.
Spotify: Auf Android-Smart­pho­nes gespei­cherte Musik bald impor­tier­bar?
Francis Lido1
Spielt Spotify bald auf eurem Smartphone gespeicherte Musik ab?
Spotify könnte bald auf eurem Android-Smartphone gespeicherte Musik abspielen. Außerdem verändert sich möglicherweise die Benutzeroberfläche.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.