Fieber messen mit Apple Watch 8? Dieses Feature soll kommen

Apple Watch 7 Edelstahl Farben
Apple Watch 7 Edelstahl Farben (© 2021 Apple )
10

Smartwatches können inzwischen erstaunlich viele Vitalwerte messen. Ein hilfreiches und spannendes Feature konnte bisher jedoch nicht implementiert werden: Ein Thermometer. Apple könnte das Gerüchten zufolge mit der Apple Watch Series 8 ändern und eine funktionierende Messung eurer Körpertemperatur liefern. Alles hängt wohl von der Software ab.

Geplant war die Temperaturmessung schon für die aktuelle Apple Watch Series 7 (hier mit Vertrag). Warum daraus nichts geworden ist, verriet nun der bekannte Analyst Ming Chi Kuo in einem Tweet:

Der Algorithmus gibt den Ausschlag

Dem Analysten zufolge mangelt es nicht an der Hardware. Thermometer zur Messung der Hauttemperatur ließen sich offenbar in einer Smartwatch unterbringen. Das Problem liegt Kuo zufolge in der zuverlässigen Berechnung eurer tatsächlichen Kerntemperatur. Wie er im Thread erklärt, variiert die Temperatur an der Hautoberfläche stark. Lasst ihr euch die Sonne auf die Haut scheinen erwärmt sie sich. Ist es schattig, ist sie bisweilen kühler als eure tatsächliche Körpertemperatur.

Nun werden Smartwatches am Handgelenk getragen und können nur dort die Temperatur messen. (Auf die Idee, sie wie ein Fieberthermometer zur Messung der inneren Körpertemperatur zu nutzen, kommt hoffentlich niemand.) Um die innere Temperatur am Handgelenk messen zu können, sind ausgefeilte Berechnungen nötig. An genau diesen soll Kuo zufolge die Einführung eines Fieberthermometers in der Apple Watch Series 7 gescheitert sein.

Unsere Empfehlung

iPhone 13 Pro Max Grau Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Unlimitiertes LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 500 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./36Monate: 
94,99 €
59,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote

Für die kommende Apple Watch Series 8 blickt der Analyst jedoch positiv auf das Thema Körpertemperatur-Messung per Smartwatch. Er zeigt sich optimistisch, dass die kommende Generation von smarten Apple-Uhren dazu in der Lage sein wird. Als Voraussetzung nennt er die Zuverlässigkeit der Berechnung, die Apples hohen Ansprüchen genügen müsse. Außerdem müsse alles vor Beginn der Massenproduktion ausgereift genug sein.

Auch Samsung kennt das Problem

Auch zu Samsung und der Galaxy Watch 5  äußert sich der Experte. Den Südkoreanischen Hersteller sieht er noch nicht so weit wie den amerikanischen Konkurrenten. Für die kommende Galaxy Watch Generation rechnet er noch nicht mit einer Thermometer-Funktion. Grund auch hier: Die Algorithmen.

Beide Smartwatches werden für die zweite Hälfte des Jahres erwartet. Bis dahin werden wir erfahrungsgemäß weitere Leaks zu beiden Modellen bekommen. Wie seht ihr das? Vermisst ihr ein Fieberthermometer an eurer Smartwatch? Würde euch so ein Feature sogar zum Wechsel von Android auf iOS überzeugen? Stimmt unter dem Artikel mit einem Daumen ab.

Deal iPhone 13 Pro Max Grau Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max
mtl./36Monate: 
94,99 €
59,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Deal iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./36Monate: 
54,99 €
39,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema