"FIFA 19": In diesen Stadien könnt ihr Fußball spielen

In "FIFA 19" steht euch unter anderem die Allianz Arena zur Auswahl
In "FIFA 19" steht euch unter anderem die Allianz Arena zur Auswahl(© 2018 EA Sports)

Ende September 2018 gelangt "FIFA 19" endlich in den Handel. EA steigert die Vorfreude darauf seit einiger Zeit mit regelmäßigen Infos zu den neuen Features der Fußball-Simulation. Nun ist offiziell bekannt, welche Stadien euch zur Verfügung stehen.

Dass nahezu alle Club- und Nationalmannschaften im Spiel originalgetreu vertreten sein werden, war jedem Fan der Reihe von vornherein klar. In Sachen Stadien hat EA noch mal nachgelegt: "FIFA 19" wird mehr authentische Fußball-Arenen beinhalten als seine Vorgänger. Unter anderem dürft ihr euch auf fünf Stadien von Bundesliga-Vereinen freuen: die Münchner Allianz Arena, der Borussia-Park von Mönchengladbach, die Veltins Arena auf Schalke, der Signal Iduna Park des BVB und das Berliner Olympiastadion.

Auch HSV-Fans dürfen sich freuen

Außerdem hat es trotz des HSV-Abstiegs auch das Hamburger Volksparkstadion ins Spiel geschafft. Denn wie ihr sicherlich wisst, stehen euch in "FIFA 19" auch Teams aus der zweiten Liga zur Auswahl. Wer sich dagegen Champions-League-Atmospähre wünscht, kommt ebenfalls auf seine Kosten. Zum Beispiel mit dem Estadio Santiago Bernabéu, der Spielstätte von Real Madrid.

Während auch der Lokalrivale Atlético in seinem eigenen Stadion (Wanda Metropolitano) spielt, gibt es das Camp Nou des FC Barcelona nicht. Die Katalanen haben einen Exklusiv-Vertrag mit Konami, weshalb das Stadion exklusiv in "PES 2019" zur Auswahl steht. Dafür hat die japanische Spieleschmiede die Champions-League-Lizenz an EA verloren.

Bis auf vier Ausnahmen sind alle Stadien der ersten spanischen Liga in "FIFA 19" enthalten. Die Teams der englischen Premier League können ihr Heimspiele ausnahmslos in vertrauter Umgebung bestreiten. Die italienische Serie A ist dagegen nur mit drei Spielstätten vertreten (Allianz Stadium, Stadio Olimpico und San Siro). Aus Frankreich haben es das Orange Vélodrome und der Parc des Princes ins Spiel geschafft.


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 4: Bei diesen Top-Titeln spart ihr für kurze Zeit viel Geld
Francis Lido
"God of War" gehört zu den reduzierten PS4-Spielen
Top-Spiele für die PlayStation 4 günstiger: "God of War", "Spider-Man", "The Division 2" und Co. sind im PlayStation Store aktuell reduziert.
PSN und Xbox Live lang­sa­mer: Dros­se­lung wegen Coro­na­vi­rus
Francis Lido
Sony drosselt den Online-Dienst für die PlayStation 4
PSN und Xbox Live werden langsamer. Grund für die Drosselung ist das Social Distancing infolge der Coronavirus-Pandemie.
PSN Sale im März: Diese PS4-Games sind nur noch wenige Tage güns­ti­ger
Guido Karsten
Passend zur Corona-Krise gibt es im März 2020 noch massenhaft günstige PS4-Spiele
PS4-Gamer aufgepasst: Corona hält die Welt in Atem, aber Sony will helfen. Dank Mega-März-Sale gibt es im PSN noch einige Tage PS4-Spiele billiger.