Foto soll Xiaomi Mi Mix 3 mit Riesen-Display zeigen

Supergeil !5
Der Nachfolger des Mi Mix 2S (Bild) kommt wohl im Herbst 2018
Der Nachfolger des Mi Mix 2S (Bild) kommt wohl im Herbst 2018(© 2018 CURVED)

Xiaomis dritte Mi-Mix-Generation verzichtet offenbar fast vollständig auf einen Displayrand: Im Netz ist ein Foto des Xiaomi Mi Mix 3 aufgetaucht, das den riesigen Bildschirm des Smartphones mit minimalem Rand zeigen soll. Bis zur Präsentation dauert es aber wohl noch etwas.

Auf dem Bild, das die Webseite MySmartPrice veröffentlicht hat, ist ein Smartphone zu sehen, das über ein nahezu randloses Display verfügt. Die Vorderseite besteht nicht nur an den Seiten, sondern auch oben und unten fast ausschließlich aus Bildschirm. Auf den ersten Blick erinnert es an das Vivo Nex und das Oppo Find X, die beide ebenfalls auf ganz viel Display und wenig Rand setzen.

Keine Notch, kein Kinn

Die geleakte Aufnahme soll einen Prototyp zeigen, der eine höhere Screen-to-Body-Ratio aufzuweisen scheint als das Mi Mix 2S. Letztgenanntes Smartphone hat unten noch ein sogenanntes Kinn, auf das Xiaomi beim Mi Mix 3 offenbar verzichtet – ebenso wie auf die Notch. Bleibt die Frage, wo die Entwickler Selfiekamera unterbringen. Denkbar ist eine ausfahrbare Kamera, wie es sie bereits im Vivo Nex gibt.

Das Herzstück des Xiaomi Mi Mix 3 soll angeblich ein Snapdragon 845 von Qualcomm sein, dem 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB interner Speicher zur Seite stehen. Das wäre die gleiche Ausstattung, die bereits die Top-Version des Xiaomi Mi8 bietet. Zudem soll es eine Dualkamera geben, deren Linsen jeweils mit 12 MP auflösen. Eine offizielle Präsentation des Mi-Mix-2s-Nachfolgers soll im September 2018 auf einem Event in China erfolgen.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi8 Lite: Herstel­ler preist Gaming-Eigen­schaf­ten an
Michael Keller
Zum Xiaomi Mi8 (Bild) sind Mitte September 2018 zwei Ableger erschienen
Das Xiaomi Mi8 Lite soll ein leistungsstarkes, günstiges Gaming-Smartphone sein. Kann der Hersteller diese Behauptung glaubhaft begründen?
Xiaomi Mi8 Pro mit Finger­ab­druck­sen­sor im Display vorge­stellt
Francis Lido
Die Standardausführung des Xiaomi Mi8 (Bild) besitzt noch keinen Fingerabdrucksensor im Display
Das Xiaomi Mi8 Pro und das Mi8 Lite sind offiziell. Ersteres ist ein High-End-Gerät, Letzteres gehört der Mittelklasse an.
Xiaomi Mi8: Spezi­al­aus­füh­rung hat offen­bar bunte Rück­seite
Lars Wertgen2
Die besondere Edition des Xiaomi Mi8 soll bunt ausfallen
Kommt eine Sonderedition des Xiaomi Mi8 mit farbenfroher Rückseite? Im Netz sind Bilder aufgetaucht, die darauf hinweisen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.