Fußball-WM 2014: Gadgets und Apps für die Grillparty

Beim Grillen und Fußballgucken im Freien können Euch Apps und Gadgets behilflich sein.
Beim Grillen und Fußballgucken im Freien können Euch Apps und Gadgets behilflich sein.(© 2014 CC: Flickr/Mrs Magic)

Schönes Wetter, Fußball und Grillen – diese Kombination dürfte auch während der Fußball-WM 2014 viele Menschen nach draußen locken. Ob nun im eigenen Garten oder im Park, zu ein solchem Event gehören neben den Freunden und Bekannten auch praktische Apps und Gadgets. Wir stellen Euch eine Auswahl an Zubehör vor, mit dem Ihr noch mehr Spaß habt oder Euch Arbeit spart.

Grillthermometer und iPhone: iCelsius

iCelsius

Mit iCelsius wird Euer iPhone, Euer iPod touch oder Euer iPad zu einem digitalen Thermometer. Ihr steckt einfach die Edelstahlspitze des Thermometers in das Grillgut – die zugehörige App zeigt Euch auf Eurem mobilen Gerät die Temperaturen an und stellt die Entwicklung in Diagrammen dar. Auch Warntöne sind einstellbar, wenn eine bestimmte Temperatur überschritten wird. So könnt Ihr Euch ganz Euren Freunden oder dem laufenden Spiel der Fußball-WM 2014 widmen. Das Barbecue Grill-Thermometer kostet ungefähr 65 Euro, die zugehörige App ist kostenlos bei iTunes oder im App-Store von Apple erhältlich.

Für Android und iOS: iGrill

iGrill

Das Grill-Thermometer iGrill bietet ähnliche Funktionen wie iCelsius, ist aber sowohl mit iOS-Geräten als auch mit Android-Geräten kompatibel. Die Verbindung zum Smartphone oder Tablet wird per Bluetooth hergestellt, sodass Ihr nicht auf lästige Kabel achten müsst. Die Reichweite der Bluetooth-Verbindung beträgt bis zu 60 Meter. Die iGrill Hardware kostet ungefähr 100 Euro; die Apps sind im Play Store von Google oder bei iTunes kostenlos erhältlich.

Migros Grill für das gesamte Grill-Event

Migros Grill

Migros Grill ist eine App, die alle Aspekte des Grillens berücksichtigt – so ladet Ihr beispielsweise Eure Freunde aus der App heraus per Mail ein und sprecht gleichzeitig ab, wer die Kohle und wer das Bier mitbringt. Außerdem beinhaltet Migros Grill Ideen für Grillrezepte und Tipps zur Zubereitung. Außer Steaks und Filets gibt auch eine Vielzahl an Rezepten für vegetarische Gerichte. Damit Ihr das Grillgut zum richtigen Zeitpunkt vom Feuer nehmen könnt, besitzt die App außerdem eine praktische Timer-Funktion. Die Anwendung ist für alle mobilen Geräte mit den Betriebssystemen Android und iOS verfügbar.

Mit Outdoor-Beamer und Leinwand das Spiel verfolgen

Ein Outdoor-Beamer sollte eine hohe Leistung aufweisen

Wer zur Fußball-WM 2014 eine Grillparty im Garten veranstaltet, möchte natürlich auch die Spiele angemessen zeigen können. Je nachdem, wie viele Gäste der heimische Garten fasst, kann es sinnvoll sein, das Spiel mithilfe eines Beamers und einer Leinwand zu übertragen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Leistung des Beamers sehr hoch sein muss, um bei Tageslicht ein angemessenes Bild zu erzeugen: Diese sollte mindestens 2700 ANSI Lumen betragen. Das Kontrastverhältnis könnt Ihr hingegen getrost ignorieren, wie Stiftung Warentest festgestellt hat. Die Hersteller prahlen mit astronomischen Werten, allerdings kann unser Auge nur einen Bruchteil davon verarbeiten. Neben dem Projektor und der Leinwand braucht Ihr natürlich eine Anlage, um den Klang wiederzugeben.

Die Anschaffung eines Beamers geht allerdings gewaltig ins Geld: Die Preisspanne liegt zwischen etwa 400 und 2200 Euro – ein Kauf sollte also in Ruhe überlegt sein, da die von Stiftung Warentest empfohlenen Geräte erst bei 750 Euro beginnen. Dazu zählen etwa der Panasonic PT-AT6000E (2200 Euro), der BenQ W1300 (985 Euro) oder der InFocus IN8606HD (775 Euro). Für einen einzelnen Anlass ist es deshalb in der Regel zweckmäßiger, einen Beamer zu mieten. Im Verleihshop beispielsweise kostet ein Beamer für sieben Tage 39 Euro und wird per Post zugeschickt; bei Erento gibt es Beamer auch inklusive Leinwand für denselben Preis – allerdings variieren die Preise je nach Region.

RegenRadar: Rechtzeitig informiert werden

RegenRadar

Wenig kann eine Grillparty so schnell sprengen wie ein unerwarteter Schauer. Um die Zugbahn der Regengebiete in Echtzeit zu verfolgen, ist die App RegenRadar hilfreich. So wisst Ihr immer über die Wetterlage Bescheid und seid in der Lage, den Grill und den Beamer rechtzeitig in Sicherheit zu bringen. Die Wetter-App RegenRadar ist kostenlos und für alle mobilen Geräte mit den Betriebssystemen Android und iOS verfügbar.

miCoach smart_ball: Selbst kicken

Apple erweitert sein Online-Angebot um WM-Gadgets

Auch Apple nutzt die Gelegenheit der Fußball-WM 2014 und erweitert sein Sortiment für das iPhone und iPad um coole Gadgets. Unter den Kopfhörern und Handy-Hüllen sticht insbesondere ein Gadget hervor: der von Adidas entwickelte miCoach, ein smarter Fußball. In diesem stecken zahlreiche Sensoren, sodass der Ball Daten zu Eurer Schusstechnik erfasst – und sie direkt an die passende miCoach-App auf Eurem iPhone sendet. Der Ball kostet 299,95 Euro, die zugehörige App gibt es gratis bei iTunes – das ist natürlich ein sehr teures Vergnügen, um zwischen den einzelnen Gängen beim Grillen oder in der Halbzeitpause ein wenig zu kicken.

Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8: HMD Global star­tet Update auf Android Oreo in den ersten Regio­nen
Francis Lido1
Das Warten hat ein Ende: Android Oreo ist für das Nokia 8 verfügbar
Das Oreo-Update für das Nokia 8 ist da. Offenbar haben auch die ersten Geräte in Deutschland die neue Version bereits erhalten.
Draht­lose Lade­ge­räte für das iPhone X und iPhone 8 (Plus) im Über­blick
Jan Johannsen2
Belkins Boost Up mit Apples iPhone
Hinlegen zum Auftanken: Das iPhone X, das iPhone 8 und 8 Plus lassen sich kabellos laden. Mit welchen Ladematten das klappt, erfahrt ihr hier.
Amazon Echo (2017) und Echo Plus im Test: der Smarte und der Zarte
Marco Engelien
Der kleine Echo (2017) neben dem großen Echo Plus
Die Amazon-Echo-Familie ist 2017 ganz schön gewachsen. Zwei der Neuzugänge sind der Echo (2017) und der Echo Plus. Was sie können, verrät der Test.