Galaxy A5 (2016) erhält Sicherheitsupdate für Dezember 2016

Unfassbar !15
Das Galaxy A5 (2016) erhält von Samsung immer noch regelmäßig Sicherheitsupdates
Das Galaxy A5 (2016) erhält von Samsung immer noch regelmäßig Sicherheitsupdates(© 2017 Samsung)

Den Jahreswechsel gibt es für das Galaxy A5 (2016) noch nicht: Für das beliebte Mittelklasse-Smartphone soll aktuell das Google Sicherheitsupdate für Dezember 2016 in Europa ausrollen. Die Aktualisierung kann in diesem Fall bedenkenlos auch ohne WLAN-Verbindung heruntergeladen werden.

Mit dem Update auf die Firmware-Version XXS3BPLA werden mehrere kritische Sicherheitslücken auf dem Galaxy A5 (2016) geschlossen, die Fremden Zugriff auf Euer Smartphone ermöglichen könnten. Laut GSMArena könnt Ihr den Download der Aktualisierung problemlos über Euer mobiles Datenvolumen vornehmen – lediglich 10,63 Megabyte soll das Update groß sein. Wie bei einem Rollout üblich steht der Patch zunächst nicht auf allen Galaxy A5 (2016) zur Verfügung. Unter Umständen kann es also etwas dauern, ehe Ihr die entsprechende Benachrichtigung erhaltet. Alternativ könnt Ihr in Euren Einstellungen aber auch eine manuelle Überprüfung nach neuen Updates starten.

Nächstes Sicherheitsupdate in den Startlöchern

Derweil dürfte es nicht mehr lange dauern, bis Google das Sicherheitsupdate für den Januar 2017 veröffentlicht. Hersteller LG hat nämlich bereits die Patchnotes der kommenden Aktualisierung für Android-Geräte veröffentlicht – noch vor Google selbst. Laut Android Police enthält die Aktualisierung rund 73 Patches. Viele der damit geschlossenen Sicherheitslücken besitzen dabei eine Einstufung von "hoch" bis "kritisch". Darunter sei auch eine Hintertür zum Android-Betriebssystem, durch die Angreifer einen Code über zum Beispiel eine E-Mail, Internetseite oder MMS auf einem Smartphone oder Tablet ausführen könnten.

Wenn es um Android-Sicherheitsupdates geht, gehört Samsung zu den schnellsten Herstellern. Üblicherweise versorgt der Hersteller aus Südkorea zuerst seine Top-Smartphones wie das Galaxy S7 mit der entsprechenden Aktualisierung, gefolgt von den Mittelklasse-Modellen. Sollte der Rhythmus beibehalten werden, dürfte auch das Sicherheitsupdate für Januar 2017 in wenigen Wochen für alle Galaxy A5 (2016)-Besitzer ausrollen – vielleicht auch direkt mit der Aktualisierung auf Android Nougat.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy A5 (2016) erhält Sicher­heits­patch für August 2018
Francis Lido1
Samsung hat Galaxy A5 (2016) nicht vergessen
Samsung macht ein weiteres Smartphone sicherer: Dieses Mal ist das Galaxy A5 (2016) an der Reihe.
Galaxy A5 (2016 und 2017) erhal­ten Sicher­heits­up­date für Februar
Guido Karsten
Das Galaxy A5 (2017) wird mit dem Februar-Update wieder ein Stückchen sicherer
Samsung verteilt wieder Updates für die Galaxy-A5-Modelle von 2016 und 2017. Die neue Software enthält Googles Sicherheitsupdates für Februar 2018.
Samsung Galaxy A3 und A5 (2016): Update behebt Akku­pro­bleme
Christoph Lübben
Das Galaxy A3 und das Galaxy A5 von 2016 dürften nach dem Update wieder wie gewohnt funktionieren
Ein Update für das Galaxy A3 und Galaxy A5 rollt derzeit in Europa aus. Dieses behebt einen Akku-Bug und den Absturz eines Dienstes.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.