Galaxy A8 (2016): 5,7-Zoll-Phablet bei FCC und GFXBench aufgetaucht

Zumindest das Galaxy A8 (2015) hat ein 5,7-Zoll-Display
Zumindest das Galaxy A8 (2015) hat ein 5,7-Zoll-Display(© 2015 Samsung China)

Offenbar plant Samsung großes: Mit dem Galaxy A8 (2016) scheint der koreanische Hersteller nun auch eine Neuauflage des 5,7-Zoll-Smartphones der A-Serie zu planen. Hinweise sind kürzlich bei einer Registrierungsbehörde sowie vor einigen Wochen in der GFXBench-Datenbank aufgetaucht.

Mit dem Galaxy A3, A5 und A7 soll Samsung 2017 drei neue Geräte der A-Serie veröffentlichen. Noch 2016 könnte nun das Galaxy A8 dafür sorgen, dass dieses A-Team komplettiert wird. Bei der US-Zulassungsbehörde FCC für Mobilgeräte hat nämlich ein Gerät mit der Modellnummer SM-A810 eine Bluetooth-Zertifizierung erhalten. Mehr Informationen bietet das Dokument der Behörde laut SamMobile leider nicht.

Full HD und großer Akku

Dafür ist die Modellnummer SM-A810 gar nicht so unbekannt. In der GFXBench-Datenbank ist das Galaxy A8 (2016) unter dieser Nummer auch schon aufgetaucht. Demnach verfügt das Gerät über ein Full HD-Display (1920 x 1080 Pixel). Als Prozessor soll ein Exynos 7420 mit einer Taktung von 2,1 GHz genügend Performance für die meisten Apps bieten. Zudem sind offenbar 3 GB RAM und 32 GB Speicherplatz vorhanden. Mit der Frontkamera könnt Ihr Euer Abbild in 5-MP-Auflösung betrachten, die Hauptkamera löst Fotos sogar in 15 MP auf.

Regelmäßige CURVED-Leser haben es vielleicht schon bemerkt: Vor Kurzem haben wir bereits über die angeblichen Specs vom Galaxy A8 berichtet. Nur: In der damals hauptsächlich genannten GeekBench-Datenbank beträgt die CPU-Taktung nur 1,50 GHz, während die Modellnummer laut Eintrag SM-A810F lautet. Bei GFXBench wurde das Gerät unter SM-A810 gelistet – genau wie jetzt bei der FCC. Damit könnten die dort angegebenen Specs eher der Wahrheit entsprechen. In der GFX-Datenbank wird die Display-Größe allerdings mit 5,1 Zoll angegeben. Das Galaxy A8 (2015) verfügt aber über ein 5,7-Zoll-Display. Demnach sei es wahrscheinlicher, dass auch das Galaxy A8 (2016) in dieser Größe kommen wird. Gewissheit gibt es vielleicht schon bald: Am 1. September soll Samsung seine Präsentation auf der IFA 2016 in Berlin halten.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy A7 (2017) und A8 erhal­ten Sicher­heits­up­date für Okto­ber
Michael Keller
Samsung hat das Galaxy A8 im Juni 2018 vorgestellt
Samsung rollt das Sicherheitsupdate für Oktober 2018 weiter aus: Nun werden das Galaxy A7 (2017) und das Galaxy A8 mit der Aktualisierung versorgt.
Samsung Galaxy A8: Mittel­klasse-Smart­phone ab sofort vorbe­stell­bar
Lars Wertgen
Das Samsung Galaxy A8 erscheint hierzulande in Schwarz und Gold
Das Samsung Galaxy A8 kommt mit etwas Verzögerung nach Deutschland. Teil des Mittelklasse-Smartphones ist eine Dualkamera auf der Vorderseite.
Samsung Galaxy A8 Plus: Werbe­an­zeige greift OnePlus 6 an
Michael Keller6
Peinlich !7Das OnePlus 6 wird mit seiner hohen Geschwindigkeit beworben
Das Galaxy A8 Plus soll es mit dem OnePlus 6 aufnehmen können – laut Samsung ist die Geschwindigkeit eines Smartphones nicht der entscheidende Faktor.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.