Galaxy J5 von 2015 und 2016 sollen Android Nougat im Herbst erhalten

Her damit !16
Das Galaxy J5 (2016) soll Nougat im Oktober erhalten
Das Galaxy J5 (2016) soll Nougat im Oktober erhalten(© 2016 WinFuture)

Das Galaxy J5 von 2015 und 2016 könnten noch gegen Ende 2017 ein Update auf Android Nougat erhalten. Das geht aus einer Update-Liste von Samsung Turkey hervor, wie Android Soul berichtet.

Offenbar ist ein Dokument mit Update-Plänen geleakt, wie ein Screenshot auf der Seite zeigt. Demnach ist der Rollout von Android Nougat für das Galaxy J5 (2015) für den 3. November 2017 vorgesehen. Besitzer des Galaxy J5 (2016) sollen hingegen schon am 13. Oktober eine Aktualisierung erhalten. Tatsächlich ist das nicht das erste Mal, dass der türkische Zweig von Samsung Informationen zum Nougat-Update Preis gibt.

Einen Monat später als zuvor geplant?

Bereits Ende Februar 2017 veröffentlichte Samsung Turkey eine Liste mit Terminen auf seiner Homepage. Offenbar ein Fehler, da das Dokument inzwischen nicht mehr einsehbar ist. Zu dem Zeitpunkt lag die geplante Veröffentlichung von Android Nougat für das Galaxy J5 (2015) noch im Oktober und für das 2016er-Modell im September. Unverändert scheinen hingegen die Pläne für das Galaxy J7 von 2015 und 2016: Diese sollen weiterhin im August respektive Juli erscheinen.

Unterdessen ist anscheinend eine Presseillustration des Galaxy J5 (2017) geleakt, auf der das neue Einsteigermodell in aller Pracht zu sehen ist. Im Vergleich zu den Vorgängern fallen vor allem die gut sichtbaren Antennenstreifen auf der Rückseite auf, die in den Vorjahresmodellen unsichtbar sind. Ob das stimmt, erfahren wir voraussichtlich im Juni, denn dann könnte das Smartphone in Deutschland bereits erscheinen.


Weitere Artikel zum Thema
Das iPhone 8 sieht Euch auch im Dunkeln
Guido Karsten
Die Frontkamera könnte mit einer Gesichtserkennung beim iPhone 8 Touch ID ablösen
Das iPhone 8 soll Gesichter blitzschnell erkennen können. Dank Infrarot-Technologie soll das selbst nachts möglich sein.
Android 8.0 Oreo ist offi­zi­ell
Marco Engelien13
UPDATEAndroid O heißt Android 8.0 Oreo.
Google hat die fertige Version seines nächsten Betriebssystems offiziell vorgestellt und enthüllt, wofür das "O" steht: Android 8.0 Oreo.
WhatsApp inte­griert prak­ti­sche Such­funk­tion für Chats und Grup­pen
Guido Karsten
Apps
Die Macher von WhatsApp arbeiten derzeit an einer verbesserten Suchfunktion. Mit ihr sollt Ihr in Zukunft gezielt Eure Chats durchstöbern können.