Galaxy Note 4: Rote Weihnachtsedition auch bei uns?

Her damit !12
In Deutschland wird das Galaxy note 4 vorerst vermutlich schwarz bleiben – oder rosa, weiß oder goldfarben
In Deutschland wird das Galaxy note 4 vorerst vermutlich schwarz bleiben – oder rosa, weiß oder goldfarben(© 2014 CURVED)

Weihnachts-Edition des Samsung Galaxy Note 4? Wer bei "Red Edition" an besonders blutrünstige Horrorfilme denkt, liegt in diesem Fall falsch: Das Vorzeigemodell von Samsung ist zum Fest der Liebe im Heimatland des Unternehmens neuerdings auch in "Velvet Red" erhältlich.

Die rote Edition des Galaxy Note 4 wird exklusiv von dem südkoreanischen Mobilfunkanbieter SK Telecom vertrieben, berichtet SamMobile. Ob diese Exklusivität ausschließlich für Samsung südkoreanischen Heimatmarkt gilt oder weltweit, ist zwar unklar. Es ist aber wohl unwahrscheinlich, dass Ihr das Galaxy Note 4 in Velvet Red unter Eurem Weihnachtsbaum findet – leider, denn die rote Hülle harmoniert hervorragend mit dem Metallrahmen des Smartphones. Hierzulande ist das Top-Phablet aus dem Hause Samsung aktuell in den Farbvariationen Schwarz, Weiß, Rosa und Gold erhältlich.

Weiteres neues Galaxy Note 4 entdeckt

In Südkorea wurde kürzlich eine weitere neue Variante von Samsungs aktuellem Phablet-Flaggschiff gesichtet – wenn auch eine weit weniger offizielle: So heißt es, dass SK Telecom und die anderen großen Mobilfunkanbieter des Landes bereits eine technisch aufgerüstete Variante des Galaxy Note 4 mit Snapdragon 810-Chip testen – dem Prozessor, der eigentlich erst in der kommenden Smartphone Generation um das Galaxy S6 erwartet wird.


Weitere Artikel zum Thema
Honor 9 ist offi­zi­ell: Das kostet es
Das Honor 9 kostet hierzulande mindestens 429 Euro
Der offizielle Preis für das Honor 9 wurde in Berlin bekannt gegeben. In Deutschland bekommt Ihr das Gerät für 429 Euro.
Künf­tige Pixel-Smart­pho­nes könn­ten Touch­pad auf Rück­seite erhal­ten
Michael Keller
Das Touchpad des Pixel-Smartphones könnte mit dem Zeigefinger bedient werden
Google wurde in den USA ein Patent zugesprochen. Dabei handelt es sich um ein Touchpad, das künftige Pixel-Smartphones auszeichnen könnte.
Diese Android-Featu­res wünschen wir uns für iOS
Jan Johannsen6
Spotlight und Siri können zwar schon viel, aber noch nicht den Bildschirminhalt analysieren.
iOS 11 bringt massig neue Funktionen mit, aber ein paar Android-Features hätten wir auch gerne auf dem iPhone und iPad.