Galaxy Note 9: Kann man die Bixby-Taste bald abschalten?

Der Bixby-Button befindet sich am linken Gehäuserand des Galaxy Note 9 unterhalb der Lautstärkeregler
Der Bixby-Button befindet sich am linken Gehäuserand des Galaxy Note 9 unterhalb der Lautstärkeregler(© 2018 CURVED)

Besitzer eines Galaxy Note 9 haben ein Problem: Sie können den Bixby-Button nicht deaktivieren. Via Twitter stellt Samsung nun ein Update in Aussicht, mit dem das möglich sein soll.

Ob Samsungs Assistent Bixby eine wirkliche Hilfe im Alltag ist oder nicht, das lässt sich aus deutscher Sicht nicht zu 100 Prozent sagen. Denn hierzulande funktioniert Bixby immer noch nur eingeschränkt. Was dagegen sehr gut auch hierzulande funktioniert, ist der Bixby-Button am neuen Top-Gerät Galaxy Note 9. Weil der direkt unter den Lautstärketasten sitzt, kann er leicht mit dem Ein- und Ausschalter verwechselt werden, der auf der anderen Seite liegt. Die Folge: Statt das Smartphone zu entsperren, aktivieren Nutzer den persönlichen Assistenten.

Bixby-Taste auf dem Note 9 nicht abschaltbar

Der Button sorgt seit dem Galaxy S8 für Unmut bei Samsung-Kunden. Ursprünglich ließ sich die Taste nur mit Hilfe von Drittanbieter-Apps abschalten oder durch alternative Dienste wie den Google Assistant neu belegen. Der Hersteller unterband das Abschalten der Taste aber regelmäßig durch Software-Updates. Mittlerweile könnt ihr die Taste beim Galaxy S8 und Galaxy S9 in den Einstellungen deaktivieren – auf dem Note 9 allerdings nicht.

Wie SamMobile berichtet, bat ein Twitter-Nutzer Samsung deshalb, Besitzern des Top-Gerätes die Möglichkeit zu geben, die Taste neu belegen oder deaktivieren zu können. Die Antwort: Man arbeite daran. "Die Deaktivierung des Bixby Button auf dem Sperrbildschirm sollte Ende September zurückkehren", heißt es in dem Tweet. Dass man sich dabei wirklich nur auf den Sperrbildschirm beschränkt, ist wahrscheinlich ein kleiner Fehler. Schließlich lässt sich die Taste bei anderen Geräten komplett abschalten.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 9 und S8 bekom­men Sicher­heits­up­date für März 2019
Christoph Lübben
Supergeil !5Das Galaxy Note 9 (Bild) und das Galaxy S8 sind nach dem Update besser vor Angreifern geschützt
Kleines Update für zwei große Smartphones: Samsung stattet Galaxy Note 9 und Galaxy S8 mit mehr Sicherheit aus.
Galaxy Note 9: Exklu­si­ver "Fort­nite"-Skin nur noch wenige Tage erhält­lich
Lars Wertgen
Samsung Galaxy Note 9
Käufer eines Galaxy Note 9 oder Galaxy Tab S4 bekommen einen exklusiven "Fortnite"-Skin als Gratis-Zugabe. Das Angebot endet im März 2019.
Galaxy S9 und Co: Ab sofort könnt ihr den Bixby-Button frei bele­gen
Guido Karsten
Supergeil !5Der Bixby-Button neben dem Lautstärkeregler des Galaxy S9 darf nun offiziell neu belegt werden
Mit dem Galaxy S8 hat Samsung den Bixby-Button eingeführt, das Galaxy S9 hat ihn auch. Wer Bixby nicht braucht, kann die Taste nun frei belegen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.