Galaxy S22 bei Aldi ausverkauft: So bekommt ihr es trotzdem günstig

Samsung Galaxy S22 im Test
Gut und mittlerweile günstig: Das Galaxy S22 (© 2022 CURVED )
6

Das Wichtigste in Kürze

  • Aldi hat das Galaxy S22 für 429 Euro angeboten
  • Inzwischen ist es ausverkauft
  • Bei anderen Anbietern findet ihr es ähnlich günstig
  • Generalüberholt ist das S22 sogar noch preiswerter

Das Galaxy S22 bei Aldi ist offenbar auf großes Interesse gestoßen. Denn im Online-Shop des Discounters ist es mittlerweile ausverkauft. Wir verraten euch, wo ihr das Samsung-Smartphone trotzdem günstig kaufen könnt.

Den Aldi-Preis in Höhe von 429 Euro unterbietet derzeit zwar kein Händler. Doch bei seriösen Anbietern ist ein neues Galaxy S22 für weniger als 10 Euro mehr zu finden. Noch günstiger sichert ihr es euch generalüberholt. Bei BackMarket etwa findet ihr das Galaxy S22 derzeit etwa bereits ab knapp 345 Euro ohne Vertrag.

Lohnt sich das Galaxy S22 noch?

In unserem Test zum Galaxy S22 erfahrt ihr, was das Samsung-Handy zu einem guten Smartphone macht: Unter anderem ist es superhandlich, hervorragend verarbeitet und mit einer Top-Kamera ausgestattet (die auch 2024 noch gute Ergebnisse liefert). Darüber hinaus bekommt es seit heute via Update Samsungs Galaxy AI, die in den Galaxy S24-Modellen ihren Einstand feierte.

Nicht vollkommen überzeugt hat uns das Galaxy S22 damals beim Gaming. Zwar könnt ihr die meisten Titel problemlos spielen, für ein Flaggschiff-Gerät ließ die Performance aber etwas zu wünschen übrig. Ein Problem, das es beim Nachfolger nicht gibt.

Alternative: Das Galaxy S23 ist die bessere Wahl

Wer bereit ist, rund 550 Euro zu investieren, bekommt mit dem Galaxy S23 ein Gerät, das leistungstechnisch deutlich besser dasteht. Grund dafür ist der Chipsatz Snapdragon 8 Gen 2. Normalerweise bleiben die überlegenen Qualcomm-Chips dem Standardmodell der S-Serie hierzulande verwehrt. Beim S23 hat Samsung aber eine Ausnahme gemacht.

Darüber hinaus bietet das Galaxy S23 (zum Test) die deutlich bessere Akkulaufzeit und schon seit einiger Zeit die Galaxy AI. Wem über 500 Euro auf einen Schlag zu viel sind, der kann sich das Galaxy S23 auch im günstigen Deal bei Blau sichern und eine hohe Einmalzahlung so komplett umgehen.

Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema