Galaxy S5 mini erhält Lollipop im zweiten Quartal 2015

Her damit !36
Das Samsung Galaxy S5 mini bekommt endlich Android Lollipop
Das Samsung Galaxy S5 mini bekommt endlich Android Lollipop(© 2014 CURVED)

Samsung erlöst demnächst alle Besitzer eines Galaxy S5 mini, die sehnsüchtig auf das Android Lollipop-Update warten. Denn wie der französische Arm des Unternehmens via Twitter verkündet hat, soll Lollipop im zweiten Quartal 2015 für das S5 mini ausgerollt werden.

Das Warten für die Galaxy S5 mini-Nutzer hat demnächst ein Ende, denn schon ab April könnte Android Lollipop bei den ersten Smartphones dieses Modells ankommen. Laut Samsung Frankreich will das Unternehmen nämlich im zweiten Quartal 2015 mit der Verteilung des neuen Betriebssystems für das Galaxy S5 mini beginnen. Diese Auskunft erteilt das Unternehmen aktuell auf seinem französischen Twitter-Account.

Galaxy S5 mini erhält den Lollipop-Segen

Damit reiht sich nun auch das Galaxy S5 mini in den Kreis der Lollipop-Smartphones von Samsung ein, zu denen unter anderem das Galaxy S5, Note 4 und Note 3 gehören. Bereits im Dezember des vergangenen Jahres verriet die offizielle Webseite von Samsung Finnland, dass das S5 mini ein Update auf Android 5.0 Lollipop erhalten soll. Allerdings gab es zu dem genannten Zeitpunkt noch keinen genauen Termin für den Start des Rollouts. Diesen verrät Samsung Frankreich zwar auch nicht, doch die Nennung des zweiten Quartals grenzt den Zeitraum zumindest ein.

Sofern Samsung also Wort hält, könnten bis Ende Juni 2015 alle Galaxy S5 mini mit Lollipop ausgestattet sein. Es ist davon auszugehen, dass die Verteilung zeitgleich mit Frankreich auch in anderen Regionen startet. Wir halten Euch über den Stand der Dinge natürlich weiterhin auf dem Laufenden. Wer wissen möchte, wie es generell um die Verteilung von Android Lollipop bestellt ist, dem empfehlen wir einen Blick auf unsere Lollipop-Geräteübersicht.


Weitere Artikel zum Thema
LG G6 soll mit Google Assi­stant ausge­stat­tet sein
Christoph Groth
Her damit !5So stellt sich ein Designer das LG G6 auf Basis von Leaks vor
Siri, Bixby, Alexa und dann? Wo andere Hersteller Ihre eigenen Sprachassistenten bieten, will LG beim LG G6 angeblich auf den Google Assistant setzen.
HTC U Ultra: Android Nougat mit Nacht­mo­dus vorin­stal­liert
Christoph Groth1
Her damit !8HTC U Ultra
Nachtmodus wie in der Android Nougat-Beta: Das HTC U Ultra ist standardmäßig mit einen augenschonenden Blaulichtfilter ausgestattet.
Galaxy S8: Kamera steht offen­bar nicht mehr hervor
Christoph Groth6
Her damit !10So soll das Galaxy S8 (ganz oben) im Profil aussehen
Samsung nimmt mit dem Galaxy S8 angeblich Abschied vom Kamera-Huckel. Das soll ein Vergleichsbild mit den Vorgängermodellen belegen.