Galaxy S5-Update rollt weiter aus – Wann erreicht Android 6.0 Deutschland?

Her damit !69
Als Samsungs Premium-Smartphone von 2014 erhält das Galaxy S5 auch noch ein Update auf Android Marshmallow
Als Samsungs Premium-Smartphone von 2014 erhält das Galaxy S5 auch noch ein Update auf Android Marshmallow(© 2014 CURVED)

Der Rollout von Android 6.0 Marshmallow für das Samsung Galaxy S5 nimmt nun schnell an Fahrt auf. Vor wenigen Tagen erst hatte der Hersteller das Update für das Premium-Smartphone von 2014 in seinem Heimatland veröffentlicht. Nun ist die Software laut eines Berichts von SamMobile auch in Trinidad und Tobago erhältlich.

Nach einem recht langsamen Start erhöht Samsung bei der Veröffentlichung von Android 6.0 Marshmallow-Updates nun deutlich das Tempo. In den vergangenen Wochen erhielten die Premium-Smartphones vom vergangenen Jahr die neue Software – nun ist das Galaxy S5 von 2014 an der Reihe. Mit dem Release des Updates in Trinidad und Tobago ist die Aktualisierung nun auch im ersten englischsprachigen Land erhältlich.

Deutschland-Release für April erwartet

Spannend ist nun natürlich die Frage, wann Samsung die neue Software für das Galaxy S5 in Deutschland veröffentlichen wird. Einen Hinweis darauf liefern die Geräte, die der Hersteller zuletzt mit der Aktualisierung versorgt hat. Beim Marshmallow-Update für das Galaxy S6 Edge Plus lag die Verzögerung zwischen dem Release in Südkorea und dem in Deutschland bei etwa vier Wochen.

Sollte das koreanische Unternehmen die Geschwindigkeit beibehalten, wäre mit dem Android Marshmallow-Update für das Galaxy S5 in Deutschland in der zweiten Hälfte des kommenden Monats zu rechnen. Angesichts des steigenden Tempos, mit dem Samsung die Updates nun verbreitet, könnte das Update aber womöglich auch schon etwas früher erscheinen. Alle aktuellen Infos zu weiteren Marshmallow-Updates für Smartphones und Tablets findet Ihr auch in unserer Übersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp testet veri­fi­zierte Firmen-Accounts
Über WhatsApp könntet Ihr bald mit Unternehmen kommunizieren
WhatsApp testet offenbar verifizierte Firmen-Accounts. Künftig könnten Nutzer dann mit Unternehmen, über den Messenger in Verbindung treten.
Samsung zuletzt mit mehr Gewinn als Apple – dank Apple
Guido Karsten
Smartphones wie das Galaxy S8 haben ihren Teil zu Samsungs Erfolg beigetragen
Samsung hat seine Zahlen für das zweite Quartal 2017 vorgelegt und freut sch über hohe Gewinne. Smartphones allein ist das aber nicht zu verdanken.
Aktu­ell güns­ti­ger: Honor 6X, Honor 8 und Honor 9 im Wech­sel-Ange­bot
Für das Honor 9 gibt es derzeit eine Cashback-Aktion
Sparen beim Smartphone-Kauf: Im Rahmen einer Sonderaktion könnt Ihr das Honor 6X, das Honor 8 und das Honor 9 bei diversen Händlern günstiger kaufen.