Galaxy S6 edge für Festival-Fotos bei Nacht: Video zeigt Euch, wie es geht

Es muss nicht immer der LED-Blitz sein: Samsung hat ein neues Video zum Galaxy S6 edge auf YouTube veröffentlicht. Darin erklärt Euch die Fotografin Jessica Lehrman, wie Ihr auch bei schlechten Lichtverhältnissen tolle Fotos erzielen könnt – mit dem HDR-Modus.

Vor allem auf Festivals soll Euch die HDR-Funktion des Galaxy S6 edge zugutekommen – denn sie ermöglicht es Euch, auch bei Dunkelheit schöne Schnappschüsse zu erhalten. Gerade dann, wenn in der Umgebung farbige Beleuchtung im Spiel ist, werden Fotos mit HDR laut Lehrman oftmals ansehnlicher als dann, wenn Ihr den LED-Blitz der S6-edge-Kamera benutzt.

Lichtunterschiede ausgleichen

Im HDR-Modus nimmt die Kamera des Galaxy S6 edge mehrere Bilder auf, die anschließend von der Kamera-App automatisch zu einem Foto zusammengefügt werden. Auf diese Weise ist es möglich, Lichtunterschiede auszugleichen und die Objekte scharf abzubilden. Nicht nur auf Festivals können so Bilder entstehen, die den Moment gut einfangen – und eine Veröffentlichung des Bildes in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram ermöglichen.

In der Video-Reihe "Edge-Ucation" erklärt Euch Samsung viele der besonderen Kamera-Eigenschaften des Galaxy S6 edge – so zum Beispiel auch den 50/50-Filter, der bei Snapchat-Fotos die Aufteilung eines Bildes in zwei Bereiche mit unterschiedlicher Farbgebung ermöglicht. Weitere Tipps zum Fotografieren mit dem Galaxy S6 edge haben wir für Euch in einem entsprechenden Ratgeber zusammengestellt.


Weitere Artikel zum Thema
Schlechte Vibes: Lenovo will sich künf­tig auf Moto konzen­trie­ren
Michael Keller
Das Moto G5 wird voraussichtlich das nächste Smartphone von Lenovo
Lenovo verabschiedet sich von seiner Smartphone-Marke Vibe: Der Hersteller will offenbar in Zukunft nur noch Moto-Geräte veröffentlichen.
Insta­gram führt Alben ein: Bis zu zehn Fotos und Videos gleich­zei­tig posten
Marco Engelien
Instagram erlaubt nun bis zu zehn Bilder oder Videos pro Beitrag.
Mehr Fotos in einem Album hochladen: Instagram erlaubt es Nutzern künftig, bis zu zehn Bilder oder Videos auf einmal zu posten.
Nokia 8-Vorstel­lung wird per 360-Grad-Videost­ream live über­tra­gen
Michael Keller
Her damit !21Für die Übertragung vom MWC 2017 nutzt Nokia die 360-Grad-Kamera Ozo
Nokia wird auf dem MWC 2017 eine Pressekonferenz abhalten. Die Keynote soll live übertragen werden – als 360-Grad-Stream.