Galaxy S9 und S9 Plus: Update auf Android Pie erreicht Deutschland

Gefällt mir7
Galaxy S9: Samsungs Benutzeroberfläche One UI ist Teil des Pie-Updates
Galaxy S9: Samsungs Benutzeroberfläche One UI ist Teil des Pie-Updates(© 2018 CURVED)

Weihnachtsgeschenk für alle Nutzer eines Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus: Samsung verteilt seit dem 24. Dezember 2018 Googles neues Betriebssystem. Android Pie mit Samsungs neuer Benutzeroberfläche One UI sollte ursprünglich erst im Januar 2019 ausgerollt werden.

Die stabile Version ist in Deutschland bereits verfügbar und trägt die Versionsnummern G960FXXU2CRLI, G960FOXM2CRLI und G965FXXU2CRLI. Unter Umständen müsst ihr euch allerdings noch etwas gedulden, bis Android Pie auf eurem Galaxy S9 oder Galaxy S9 Plus ankommt. Samsung verteilt neue Software meist in mehreren Wellen, sodass nicht alle Nutzer gleichzeitig mit der neuen Version bedacht werden.

Manuelle Update-Suche

Wenn ein Update auf eurem Gerät verfügbar ist, informiert euch euer Galaxy S9 (Plus) automatisch. Alternativ schaut ihr manuell, ob der Wechsel bereits möglich ist: Navigiert in die Einstellungen, scrollt nach ganz unten zu "Software-Update" und tippt auf "Herunterladen und installieren".

Das Software-Update rollt sowohl für Teilnehmer des Testprogramms als auch für Nutzer aus, deren Handy noch auf die stabile Version von Android Oreo setzt. Für Beta-Tester ist das Update rund 160 MB groß, für den Wechsel von Oreo auf Pie dauert der Download etwas länger: Das Paket ist 1,7 GB groß. Es wird empfohlen, den Download möglichst über ein WLAN-Netzwerk zu starten.

Was den Wechsel auf Googles aktuelle Android-Version angeht, zählte Samsung bisher nicht zu den fleißigsten Herstellern. Während einige Konkurrenten Android Pie bereits gleich auf mehreren Geräten bereitstellen, sind das Galaxy S9 und S9 Plus die ersten Samsung-Smartphones, die das Update erhalten. Welche Highlights euch mit Android 9 und One UI erwarten, hat Jan für euch an anderer Stelle zusammengefasst.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S9: Update auf Android 10 rollt in Deutsch­land aus
Lars Wertgen
Android 10 könnte das letzte große Update für das Galaxy S9 sein
Nutzer eines Galaxy S9 haben lange genug gewartet. Samsung beliefert das Handy nun mit Android 10. Das Galaxy S9+ scheint er ebenfalls zu bedienen.
Samsung Galaxy S10 Lite: Ein Mix aus Galaxy S10+ und S9+?
Francis Lido
Gefällt mir6Sieht das Galaxy S10 Lite von vorne aus wie das S10+ (Bild)?
Erste Hinweise auf das Design des Samsung Galaxy S10 Lite: Recycelt Samsung das Design früherer Geräte?
Galaxy Note 20 Leak gibt erste Hinweise auf das neue Design
Claudia Krüger
Der Nachfolger des Galaxy Note 10 könnte dem S20 Ultra sehr ähnlich sein.
Könnte das Galaxy Note 20 dem Galaxy S20 Ultra ähneln? Ein Twitter-Leak gewährt uns erste Einblicke.