"Games with Gold": Das sind die kostenlosen Xbox-Spiele im Juli 2018

Microsoft hat die Namen der "Games with Gold"-Spiele für den neuen Monat vorgestellt. Im Juli 2018 stehen für Abonnenten von Xbox Live Gold wieder vier Gratis-Titel zum Download bereit, darunter ein Arcade-Kampfspiel und ein Stealth-Shooter.

Das Juli-Highlight ist "Tom Clancy's Splinter Cell: Conviction": Im sechsten Teil der Stealth-Reihe werdet ihr abermals zum legendären Sam Fisher. In einem Koop-Modus schlüpft ihr zudem mit einem Freund in die Haut von zwei Agenten, um gemeinsam durch spezielle Level zu schleichen und Gegner lautlos auszuschalten. Der Titel ist vom 16. bis 31. Juli für die Xbox 360 erhältlich. Dank der Abwärtskompatibilität ist das Game auch auf der Xbox One spielbar.

"Virtua Fighter" mit neuer Kampftechnik

Auf die Mütze gibt es in "Virtua Fighter 5 Final Showdown", das vom 1. bis 15. Juli erhältlich ist. In dem Spiel, das im Vergleich zu seinen Vorgängern eine neue Kampfmechanik und neue strategische Ausweichmöglichkeiten enthält, stehen euch 17 Charaktere der legendären Kampfspiel-Reihe zur Verfügung. Der Titel ist ebenfalls auf beiden Konsolen spielbar.

Exklusiv für die Xbox One könnt ihr in diesem Monat zudem den Shooter "Assault Android Cactus" (1. bis 31. Juli) und das Rätselspiel "Death Squared" (16. Juli bis 15. August) gratis herunterladen. Zudem stehen euch für kurze Zeit noch einige "Games with Gold"-Titel aus dem Juni zum kostenlosen Download parat, darunter ein "Smite: Gold Bundle" mit speziellen Inhalten im Wert von 100 Euro.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone: Darum könnt ihr wohl bald Xbox-Spiele darauf zocken
Francis Lido
Die neue Xbox-App soll bald auch für iPhones bereitstehen
Xbox-Streaming auf dem iPhone? Dieser Wunschtraum könnte schon bald in Erfüllung gehen.
Xbox Live down: Micro­softs Spiele-Platt­form am Donners­tag-Abend offline
Guido Karsten
UPDATEOhne Xbox Live sind einige Funktionen der Xbox One X nicht nutzbar
Xbox Live ist down. Am 4. Juni ist der Dienst für Microsofts Xbox-Konsolen offline. Offenbar betrifft die Störung nicht nur Nutzer in Deutschland.
PSN und Xbox Live lang­sa­mer: Dros­se­lung wegen Coro­na­vi­rus
Francis Lido
Nicht meins8Sony drosselt den Online-Dienst für die PlayStation 4
PSN und Xbox Live werden langsamer. Grund für die Drosselung ist das Social Distancing infolge der Coronavirus-Pandemie.