Google Fotos für iOS wandelt nun Live Photos in GIFs um

Google Fotos unterstützt auf dem iPad Pro die volle Auflösung
Google Fotos unterstützt auf dem iPad Pro die volle Auflösung(© 2015 CURVED)

Keine zusätzliche App mehr erforderlich: Wenn Ihr Google Fotos für iOS nutzt, könnt Ihr nun Live Fotos in GIFs umwandeln. Zuvor war diese Funktion nur in der separaten App Motion Stills zu finden. Bewegte Bilder lassen sich daher noch einfach etwa mit Android und dem Internet teilen.

Google Fotos 2.0 steht ab sofort kostenlos im App Store zum Download bereit. Die Umwandlung von Live Fotos in GIFs ist dabei nicht das einzige Feature, dass von Motion Stills übernommen wurde. So lassen sich Live Fotos nun stabilisieren, falls Ihr unschöne Ruckler aus einer Aufnahme eliminieren möchtet. "Optimierung von Live Fotos durch Motion Stills-Stabilisierung", heißt das Ganze im Changelog.

Weniger Ruckeln in Live Fotos

Hier könnt Ihr anhand eines Beispiels sehen, wie die Bildstabilisierung in Motion Stills funktioniert. Derartige Resultate sind nun also auch direkt mit Google Fotos 2.0 möglich. Dennoch besitzt Motion Stills einige Features, die nur in der separaten App zu finden sind. Die App ist im App Store schon allein deshalb einen Blick Wert, weil das Changelog der App in Reimform daherkommt.

Solltet Ihr Google Fotos für iOS noch nicht benutzt haben, dann findet Ihr hier eine kurze Einführung sowohl für Android als auch für Apples Mobile-Betriebssystem. Neben der Umwandlung von Live Fotos in GIFs soll das Update auf 2.0 für iOS übrigens auch "Leistungsverbesserungen" mitbringen. Zudem gibt es unter anderem neue Sortieroptionen für Fotos, entweder chronologisch oder nach Zeitpunkt des Hinzufügens.


Weitere Artikel zum Thema
HTC Vive: Virtual-Reality-Head­set dras­tisch im Preis gesenkt
Guido Karsten
HTC Vive soll noch lange keinen Nachfolger erhalten
Die HTC Vive ist nun bereits ab 699 Euro erhältlich. Dadurch möchte der Hersteller eine größere Zielgruppe ansprechen.
Vorsicht, Steam! Aldi steigt ins Video­spie­le­ge­schäft ein
Lars Wertgen
Ab dem 22. August 2017 bietet ALDI life Videospiele an
Der Discounter Aldi ist längst mehr als ein Markt für günstige Lebensmittel. Die Kette expandiert und nimmt nun auch Videospiele ins Sortiment auf.
Xbox One X: Project Scor­pio Edition im Unbo­xing-Video
Guido Karsten2
Xbox One X Unboxing YouTube Xbox
Microsoft hat die Special Edition der Xbox One X in einem Video ausgepackt. Die Vorbestellung ist ab sofort möglich.