Google Maps zeigt unter Android nun auch Tempolimits an

Her damit !23
Google Maps zeigt bereits mehreren US-Nutzern unter Android das aktuelle Tempolimit an
Google Maps zeigt bereits mehreren US-Nutzern unter Android das aktuelle Tempolimit an(© 2016 Reddit/emannikcufecin)

Eine praktische Zusatzfunktion von Navigationssystemen ist auch die Anzeige des aktuellen Tempolimits. Wie laut 9to5Google nun von mehreren Google Maps-Nutzern aus den USA berichtet wird, zeigt die verbreitete Karten-App ihnen seit Kurzem ebenfalls die Geschwindigkeitsbegrenzung an.

Weit verbreitet ist das Feature bislang offenbar noch nicht. Vermutlich testet Google derweil noch die Funktion anhand einiger Android-Geräte in den USA. Google schaltet die Funktion zur Anzeige der Tempolimits offenbar serverseitig hinzu, sodass kein Update für die App benötigt wird. Ein Screenshot von einem der US-Nutzer zeigt aber bereits, wie Google Maps unter Android die Geschwindigkeitsbegrenzung in der unteren linken Ecke der Kartenansicht darstellt.

Auch unter Android-Auto

Weiterhin heißt es, dass die Google Maps-App unter Android-Auto ebenfalls um Hinweise auf das jeweilige Tempolimit erweitert wurde. Hier schwebt das Logo mit der erlaubten Geschwindigkeit bloß in der rechten unteren Ecke über dem angezeigten Kartenausschnitt und nicht auf der linken Seite.

Google hat die Neuerung für die Karten-App nicht offiziell angekündigt. Womöglich folgt aber noch ein Hinweis auf das Feature, sobald die Funktion bei mehr Nutzern angekommen ist und sich bis dahin keine Beschwerden über Bugs ansammeln. So lange wird vermutlich auch offen bleiben, ob und wann das Feature auch in Deutschland nutzbar sein wird.


Weitere Artikel zum Thema
Clash Of Clans: Hacker grei­fen Forum an – über 1 Million Accounts gefähr­det
Michael Keller
Nutzer des Clash of Clan-Forums sollten sicherheitshalber ihr Passwort ändern
Clash of Clans ist offenbar Ziel eines Hacker-Angriffs geworden: Der Hersteller rät Nutzern des Forums, ihr Passwort neu einzurichten.
Poké­mon GO: Mons­ter­jagd sorgte 2016 für 950 Millio­nen Dollar Umsatz
Michael Keller1
Pokémon GO bietet viele In-App-Käufe – zum Beispiel für Lock-Module
Pokémon GO war im Jahr 2016 ein großer Erfolg: Der generierte Umsatz des Augmented-Reality-Spiels lag Ende des Jahres bei rund 950 Millionen Dollar.
Xperia Z5 und Z5 Premium: Sony rollt das Update auf Android Nougat aus
Her damit !13Das Sony Xperia Z5 erhält endlich das Update auf Android Nougat
Hallo, Nougat: Für das Xperia Z5 und Z5 Premium hat der Rollout auf Android 7.0 begonnen. Besitzer des Z5 Compact müssen noch warten.