Google Pixel 2 XL: Display soll 18:9-Format haben und 5,6 Zoll groß sein

Das Google Pixel besitzt ein 5,5-Zoll-Display im 16:9-Format
Das Google Pixel besitzt ein 5,5-Zoll-Display im 16:9-Format(© 2016 CURVED)

Viel ist zum Google Pixel 2 noch nicht an die Öffentlichkeit gedrungen. Das dürfte sich nun ändern: In einer Datenbank ist angeblich das XL-Modell aufgetaucht. Die Angaben umfassen alle wichtigen Eckdaten des Smartphones – darunter auch das Display-Format. Mittlerweile ist der Eintrag jedoch wieder verschwunden.

In der Benchmark-Datenbank von GFXBench ist ein Gerät mit der Bezeichnung "Google Pixel XL2" aufgetaucht, wie Winfuture berichtet. Es ist naheliegend, dass es sich dabei um das Google Pixel 2 XL handelt. Das Smartphone besitzt laut den Angaben ein Display, das in der Diagonale 5,6 Zoll misst und in 2560 x 1312 Pixeln auflöst. Die Auflösung deutet darauf hin, dass der Bildschirm ein Seitenverhältnis von 18:9 aufweist, wie etwa auch das Galaxy S8 oder das LG G6. Schon zuvor wurde Googles nächstem Smartphone ein solches Display zugeschrieben.

Doch kein Snapdragon 836?

An Arbeitsspeicher stehen dem Google Pixel 2 XL mutmaßlich 4 GB RAM zur Verfügung, der interne Speicherplatz liege bei 128 GB. Als Herzstück werde das Gerät von einem Snapdragon 835 angetrieben, der mit bis zu 2,4 GHz taktet. Zuletzt hieß es, Google könnte den noch unangekündigten Snapdragon 836 in dem Gerät verbauen, wie es auch beim Galaxy Note 8 spekuliert wird – womöglich bewahrheitet sich dieses Gerücht nicht. Vielleicht ist der Chipsatz aber auch in einem dritten Pixel-Modell verbaut.

Dem Eintrag zufolge löst die Hauptkamera mit 12 MP auf, 8-MP-Selfies seien mit einer Frontkamera möglich. Als Betriebssystem ist offenbar Android 7.1.1 installiert. Es ist jedoch gut möglich, dass auf dem Google Pixel 2 XL zum Marktstart bereits Android O läuft. Ob diese Specs der Wirklichkeit entsprechen, erfahren wir vermutlich im Oktober 2017: In diesem Monat soll Google das Pixel 2 und seinen größeren Ableger präsentieren.

Weitere Artikel zum Thema
Google Pixel: Das neue Sicher­heits­up­date lässt euch wieder schnell laden
Michael Keller
Nach dem Sicherheitsupdate für Oktober 2018 soll Android Auto mit dem Pixel 2 XL stabiler laufen
Google hat das Sicherheitsupdate für Oktober 2018 veröffentlicht. Auf dem originalen Pixel soll die Aktualisierung schnelles Aufladen ermöglichen.
iPhone Xs, iPhone X, Galaxy S9 Plus und Pixel 2 im Kame­ra­ver­gleich
Jan Johannsen
Peinlich !6Google Pixel 2, iPhone X, iPhone Xs und Samsung Galaxy S9 Plus
Beim iPhone Xs (Max) hat Apple wieder an der Kamera gearbeitet. Die Veränderungen im Vergleich zum iPhone X, Galaxy S9 Plus & Pixel 2 seht ihr hier.
OnePlus 6 vs. Galaxy S9, iPhone X und Co.: Herstel­ler star­tet Bilder­rät­sel
Francis Lido
Her damit !8Auch das OnePlus 5T besitzt eine gute Kamera
Das OnePlus 6 tritt in einem Foto-Vergleich gegen iPhone X, Galaxy S9 und Pixel 2 an. Welches Foto es geknipst hat, müssen jedoch die Nutzer erraten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.