Google Pixel C: Split-Screen-Modus und regelmäßige Updates versprochen

Her damit !6
Der Nachfolger des Google Pixel C könnte auch einen Stylus mitbringen
Der Nachfolger des Google Pixel C könnte auch einen Stylus mitbringen(© 2015 CURVED)

Fragen und Antworten zum Google Pixel C: In einer Q&A-Stunde auf der Plattform Reddit hat das Pixel-Team Fragen zu seinem jüngst erschienenen Tablet-Laptop-Hybriden beantwortet. Viele Fragen drehten sich um das Betriebssystem Android, das offenbar in vielen Bereichen noch nicht für das Tablet optimiert ist.

So verfügt das Google Pixel C derzeit beispielsweise nicht über die Möglichkeit, zwei Apps gleichzeitig in verschiedenen Fenstern anzuzeigen, berichtet 9to5Google. Ein Split-Screen-Support sei aber laut des Pixel-Teams in Arbeit und würde bald per Update auf das Gerät gebracht. Insgesamt soll Android noch wesentlich besser an das Pixel C angepasst werden – regelmäßige Updates jeden Monat würden mit den ohnehin geplanten Sicherheitsaktualisierungen des Suchmaschinenriesen zusammenfallen, die es in dieser Form beispielsweise auch für die Nexus-Geräte gibt.

Android N soll das Pixel C weiter verbessern

Auch in Bezug auf Apps gab das Team Auskunft: Derzeit gibt es nicht viele Android-Apps, die Tablets wie das Google Pixel C unterstützen. Laut der Google-Mitarbeiter handele es sich dabei um ein "Huhn-und-Ei"-Problem; sie hofften aber, dass die Existenz des Gerätes App-Entwickler davon überzeugen könne, mehr Anwendungen für Android-Tablets zu entwickeln.

Eine zukünftige Version des Google Pixel C könnte zudem mit einem Stylus-Eingabestift ausgestattet werden. Auch Android N wurde vom Team des Tablet-Laptop-Hybriden erwähnt; allerdings verrieten die Mitarbeiter nicht mehr, als dass der Nachfolger von Android Marshmallow viele Features bieten wird, die sie für das Pixel C am liebsten schon vor dessen Release zur Verfügung gehabt hätten. Weitere Informationen zu dem Gerät findet Ihr in unserem Hands-on-Artikel zum Google Pixel C.

Weitere Artikel zum Thema
Android Nougat 7.1.2 Beta 2 kommt auf die Google-Smart­pho­nes
Stefanie Enge
Die zweite Beta für Android Nougat 7.1.2 steht für die ersten Geräte bereit
Die nächste Beta für das Android-Betriebssystem ist da: Die Pixel- und Nexus-Geräte bekommen als erstes die Version 7.1.2 Beta 2.
Jide Remix OS for Mobile macht Euer Android-Smart­phone zum PC
Marco Engelien
Her damit !5Steckt Ihr das Android-Telefon ins Dock, könnt Ihr am PC damit arbeiten.
Mit Remix OS for Mobile könnte Jide das schaffen, was Microsoft mit Continuum nicht ganz gelang: Das Smartphone per Dock in einen PC verwandeln.
Pixel 3: Google arbei­tet schon an einem Andro­meda-Note­book
Marco Engelien
Supergeil !11Mit dem Pixel C hat Google bereits ein 2-in-1-Gerät im Angebot.
Während Presse und Fans gespannt auf das Event am 4. Oktober warten, ist Google schon weiter und plant Geräte für das neue Andromeda-System.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.