Google Play Music: App knackt 500 Millionen Downloads

Mehr als eine halbe Milliarde Mal wurde Google Play Music bereits heruntergeladen
Mehr als eine halbe Milliarde Mal wurde Google Play Music bereits heruntergeladen(© 2014 Google Play Music, CURVED Montage)

Große Beliebtheit von Google Play Music: Die App zum Sammeln und Abspielen von Musik wurde bis Mitte September über 500 Millionen Mal heruntergeladen, wie die Informationen zur Anwendung im Google Play Store zeigen.

Damit ist Google Play Music eine weitere App von Google Inc., die diesen Status erreicht hat, berichtet Android Police. Weitere Apps des Suchmaschinen-Riesen, die öfter als 500 Millionen Mal auf mobile Geräte heruntergeladen wurden, sind zum Beispiel der Browser Google Chrome, der Messenger Hangouts und das soziale Netzwerk Google+.

Google und Facebook an der Spitze

Zwei Anwendungen von Google haben sogar die Marke von einer Milliarde Downloads geknackt: das Mail-Programm Gmail und die App des Video-Portals Youtube. Außer Google selbst gibt es bislang nur einen Herausgeber, der die Marke von einer halben Milliarde Downloads im Google Play Store geschafft hat: das soziale Netzwerk Facebook.

Der Funktionsumfang von Google Play Music kann sich je nach den Bestimmungen des Landes unterscheiden. Prinzipiell gibt Euch die App aber die Möglichkeit, Eure Musik online zu speichern und anzuhören. Auch das Speichern von Favoriten für die Offline-Wiedergabe ist möglich. Songs, die Ihr über Google Play gekauft habt, könnt Ihr zudem über Google+ mit Euren Freunden teilen.


Weitere Artikel zum Thema
Sony Xperia L2 im Test: Wie viel Premium gibt es für 249 Euro?
Marco Engelien
Das Sony Xperia L2
7.5
Mit einem Preis von 249 Euro ist das Xperia L2 ist Sonys aktuell günstigstes Smartphone. Was ihr für das Geld bekommt, verraten wir euch im Test.
Android Wear 2.8: Update bringt dunklen Hinter­grund mit
Christoph Lübben
Von dem Update auf Android Wear 2.8 profitiert auch die Huawei Watch 2
Android Wear 2.8 ist das schwarze Update: Google spendiert Smartwatches einen dunklen Hintergrund, der auch die Akkulaufzeit beeinflussen könnte.
Huawei P smart vorge­stellt: viel Smart­phone für unter 300 Euro
Francis Lido5
Her damit !7Das Huawei P smart richtet sich insbesondere an junge Nutzer
Huawei hat ein neues Smartphone vorgestellt: Das Huawei P smart bietet respektable Technik zu einem vergleichsweise niedrigen Preis.