Google Wifi nun auch hierzulande als Dreierpack erhältlich

Google Wifi ist im Dreierpack günstiger
Google Wifi ist im Dreierpack günstiger(© 2017 CURVED)

Mehrere Einheiten von Google Wifi erwerben: Ihr habt ein großes Haus oder eine riesige Wohnung und benötigt deshalb mehrere WLAN-Router? Google bietet sein erst seit Kurzem in Deutschland erhältliches Gerät nun auch im Dreierpack an.

Zum Release von Google Wifi gab es im Store des Suchmaschinenriesen lediglich einzelne Exemplare oder ein Doppelpack, wie Caschys Blog berichtet. Nun hat Google offenbar nachgebessert und bietet seinen neuen WLAN-Router auch in dreifacher Ausführung an. Dabei könnt Ihr sparen: 139 Euro kostet ein Gerät; 359 Euro müsst Ihr hingegen einrechnen, wenn Ihr im Google Store gleich drei Exemplare auf einmal bestellt – eine Ersparnis von 29 Euro.

Einfache Bedienung

Google hat Google Wifi bereits im Jahr 2016 präsentiert, zusammen mit Google Home und dem Google Pixel. Nun ist der praktische WLAN-Router schließlich auch hierzulande erhältlich. Der Vorteil: Wenn Ihr eine große Wohnfläche abdecken wollt, könnt Ihr einfach mehrere Geräte koppeln.

Ebenfalls praktisch: Die Einrichtung von Google Wifi erfolgt per iOS- oder Android-App, ebenso wie die Steuerung. Von Eurem iPhone oder Android-Smartphone aus könnt Ihr Euer Heimnetzwerk im Blick behalten und bei Bedarf eine Kindersicherung einrichten. Zudem könnt Ihr einzelne Geräte im Netzwerk bevorzugen, damit diese einen besseren Empfang haben, also zum Beispiel den Fernseher, wenn Ihr einen Film oder ein Sportereignis streamen möchtet.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch 3 naht: Ausver­kauf des Nike+-Modells
Guido Karsten1
Die Apple Watch Nike+ erscheint womöglich schon bald in einer neuen Ausführung
Nike hat den Preis seines aktuellen Apple-Watch-Modells deutlich gesenkt. Das könnte auf einen baldigen Release des Nachfolgers hindeuten.
Android O: Google star­tet Count­down zum fina­len Release
Marco Engelien
UPDATEGoogle enthüllt die finale Version von Android O am 21. August.
Der Countdown für Android O läuft. Sprichwörtlich. Denn Google hat eine Webseite erstellt, die die Stunden bis zum Release des Systems herunter zählt.
Der Google Assi­stant funk­tio­niert jetzt mit allen kompa­ti­blen Smart­pho­nes
Marco Engelien
Der Google Assistant auf dem OnePlus 3
Der Google Assistant landet auf immer mehr Smartphones. Ab sofort sollen in Deutschland alle kompatiblen Geräte Zugriff auf die KI haben.