Günstigere Apple Watch-Armbänder per Crowdfunding

Her damit !33
Mithilfe der Adapter könnt Ihr individuelle Armbänder an der Apple Watch befestigen
Mithilfe der Adapter könnt Ihr individuelle Armbänder an der Apple Watch befestigen(© 2015 Apple)

Möglichkeiten zur Individualisierung für die Apple Watch: Gleich mehrere Unternehmen wollen Euch die Gelegenheit geben, Eure Apple-Smartwatch mit einem Armband Eurer Wahl zu versehen. Dafür werden Adapter entwickelt, die per Crowdfunding finanziert werden.

So gibt es beispielsweise den sogenannten Click Adapter, der die meisten 22-mm-Armbänder mit der Apple Watch kompatibel machen kann, berichtet MacRumors. Dieser unterstützt verschiedene Arten von Pins und Verschlüssen, mit denen das Armband der Wahl an der Apple Watch befestigt werden kann. Um alle unterschiedlichen Modelle von Apples erstem Wearable abzudecken, soll der Click Adapter in zwei Größen und vier Ausführungen erscheinen. Der Drittanbieter wolle außerdem auch eigene Lederarmbänder herausbringen.

Weitere Adapter für die Apple Watch

Ein direkter Konkurrent für den Click Adapter heißt Adappt. Auch damit könnt Ihr Armbänder Eurer Wahl an der Smartwatch befestigen. Wie der Click Adapter nutzt Adappt zur Befestigung die Vertiefungen im Apple Watch-Gehäuse. Diese Lösung soll ebenfalls in zwei Größen erscheinen; außerdem gibt es den Adapter aus Plastik, Aluminium, Edelstahl oder vergoldetem Stahl.

Der Click Adapter soll zum Release 15 Dollar kosten und wird voraussichtlich im Juni 2015 ausgeliefert. Dann sollen auch die Modelle des Adappt verschickt werden, die zwischen 7 Dollar für die Version aus Plastik und 250 Dollar für die Variante aus vergoldetem Stahl kosten sollen.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: Ab sofort gibt es ein offi­zi­el­les USB-C-Lade­ge­rät
Lars Wertgen
Auf das Zubehör für die Apple Watch haben viele Nutzer lange gewartet
Diese Überraschung dürfte einige Apple-Nutzer glücklich machen: Der Hersteller bietet für die Apple Watch nun neue Ladegeräte an – mit USB-C.
Apple Watch: Update räumt Problem mit Akti­vi­täts­rin­gen aus
Francis Lido
Die Aktivitätsringe funktionieren mit watchOS 5.0.1 wieder ordnungsgemäß
Ein Update für watchOS behebt gleich mehrere Probleme. Unter anderem soll die Apple Watch Trainingsminuten wieder korrekt erfassen.
Apple Watch Series 1: Keine Smart­watch ist derzeit erfolg­rei­cher
Francis Lido2
Die aktuelle Apple Watch verkauft sich nicht ganz so gut wie die Series 1
Die Apple Watch Series 1 verkauft sich offenbar hervorragend: Keine andere Smartwatch wechselte zuletzt häufiger den Besitzer.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.