Günstigere Apple Watch-Armbänder per Crowdfunding

Her damit33
Mithilfe der Adapter könnt Ihr individuelle Armbänder an der Apple Watch befestigen
Mithilfe der Adapter könnt Ihr individuelle Armbänder an der Apple Watch befestigen(© 2015 Apple)

Möglichkeiten zur Individualisierung für die Apple Watch: Gleich mehrere Unternehmen wollen Euch die Gelegenheit geben, Eure Apple-Smartwatch mit einem Armband Eurer Wahl zu versehen. Dafür werden Adapter entwickelt, die per Crowdfunding finanziert werden.

So gibt es beispielsweise den sogenannten Click Adapter, der die meisten 22-mm-Armbänder mit der Apple Watch kompatibel machen kann, berichtet MacRumors. Dieser unterstützt verschiedene Arten von Pins und Verschlüssen, mit denen das Armband der Wahl an der Apple Watch befestigt werden kann. Um alle unterschiedlichen Modelle von Apples erstem Wearable abzudecken, soll der Click Adapter in zwei Größen und vier Ausführungen erscheinen. Der Drittanbieter wolle außerdem auch eigene Lederarmbänder herausbringen.

Weitere Adapter für die Apple Watch

Ein direkter Konkurrent für den Click Adapter heißt Adappt. Auch damit könnt Ihr Armbänder Eurer Wahl an der Smartwatch befestigen. Wie der Click Adapter nutzt Adappt zur Befestigung die Vertiefungen im Apple Watch-Gehäuse. Diese Lösung soll ebenfalls in zwei Größen erscheinen; außerdem gibt es den Adapter aus Plastik, Aluminium, Edelstahl oder vergoldetem Stahl.

Der Click Adapter soll zum Release 15 Dollar kosten und wird voraussichtlich im Juni 2015 ausgeliefert. Dann sollen auch die Modelle des Adappt verschickt werden, die zwischen 7 Dollar für die Version aus Plastik und 250 Dollar für die Variante aus vergoldetem Stahl kosten sollen.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 14 könnt ihr ab sofort auspro­bie­ren: Erste Public Beta ist da
Michael Keller
Her damit6Auf dem Homescrren des iPhone Xr könnt ihr mit iOS 14 auch Widgets anzeigen
Der Release von iOS 14 naht: Dank der ersten Public Beta könnt ihr das große Update nun bereits vorab auf eurem iPhone ausprobieren.
iPhone 12: Viel mehr Arbeitsspei­cher – aber nicht für alle Modelle?
Michael Keller
Nicht meins5Welcher Nachfolger des iPhone 11 wird wie viel Arbeitsspeicher bieten?
Angeblich plant Apple für das iPhone 12 ein deutliches Speicher-Upgrade. Davon sollen aber nicht alle Modelle profitieren.
iOS 14: Darum seht ihr auf iPhone-Selfies bald anders aus
Michael Keller
iOS 14 kommt im Herbst – auch auf das iPhone X (Bild)
Mit iOS 14 erhaltet ihr mehr Kamera-Einstellungen. So könnt ihr zum Beispiel iPhone-Selfies spiegelverkehrt darstellen.