Offizieller Vertriebspartner für O2 Logo
&
Blau Logo
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

Bestes Angebot für "Normalos": Das ist der Sieger im Handytarif-Vergleich

Handytarif Vergleich Normalnutzer
Handytarife für Normalnutzer gibt es viele – dieser soll der beste sein (© 2022 Telefonica )

Schlagt ihr gerne beim "Smartphone-Einsatz nicht über die Stränge"? Herzlichen Glückwunsch, dann seid ihr nach Definition des Connect-Magazins "Normalnutzer". Die Kollegen haben sich die besten Mobilfunkangebote für die genannte Gruppe einmal genauer angesehen. Und aus diesem Handytarif-Vergleich ist ein klarer Sieger hervorgegangen.

Die drei großen Mobilfunkanbieter o2, Vodafone und Telekom haben eine vielfältige Auswahl an verschiedenen Mobilfunkverträgen für allerlei Nutzergruppen. Connect hat diese im neuesten Handytarif-Vergleich in mehrere Kategorien unterteilt: Neben den Tarifen für Wenignutzer und weiteren Gruppen wurden auch die Normalnutzer berücksichtigt. Einen klaren Sieg konnte hier der o2 Free S Boost einfahren, der mit knapp 25 Euro pro Monat sogar deutlich günstiger als die Tarife der Konkurrenz im Testfeld ist.

Unsere Empfehlung

Free S Boost Tarifbild
o2 Free S Boost 6 GB
  • 0 € Anschlusspreis(Für kurze Zeit statt 39,99 € 0€ Anschlussgebühr)
  • 6 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 225 MBit/s)
  • Connect Funktion (Vertrag mit bis zu 10 SIM-Karten nutzen)
mtl./24Monate: 
24,99
einmalig: 
zum Shop

Welcher Handytarif ist der beste?

Ist der o2 Free S Boost somit der beste Handytarif? Das kommt drauf an: Eine solche Frage lässt sich oft nur schwer beantworten. Denn nicht jede Nutzergruppe hat die gleichen Anforderungen an einen Tarif. Die vom Connect-Magazin ausgerufene Kategorie der Normalnutzer dürfte im Vergleich zu den anderen Kategorien aber die meisten Nutzer ansprechen. In diesem Fall kann man die Frage also mit dem o2 Free S Boost beantworten, der sich nun in eine ganze Reihe von Auszeichnungen einsortieren darf.

Gehen wir aber einmal ins Detail zur Wertung: Mit 450 Punkten und der Auszeichnung "sehr gut" steht der Tarif von o2 an der Spitze. Ebenfalls über ein "sehr gut" darf sich Vodafone mit dem Red S freuen: 436 Punkte reichen für Platz zwei, während sich der Magenta Mobil M von der Telekom mit 424 Punkten und einem "gut" nur den dritten Platz sichern konnte. Das ist gleich doppelt spannend, denn der Tarif der Telekom kostet mit circa 50 Euro in etwa zweimal so viel wie der konkurrierende Tarif von o2. Der Kandidat von Vodafone reiht sich mit circa 40 Euro pro Monat auch hier in der Mitte ein.

Unterschiede durch Extra-SIMs, 5G und Datenpass

Dazu sei gesagt, dass die Tarife der Konkurrenz von o2 auch mehr Datenvolumen an Bord haben: Der o2 Free S Boost bietet 6 GB im schnellen LTE-Netz, der Red S von Vodafone 10 GB im 5G-Netz (inklusive Pass eurer Wahl, um etwa Spotify ohne Datenverbrauch zu nutzen) und der Magenta Mobil M 12 GB im 5G-Netz. Die Vodafone- und Telekom-Tarife kommen somit zumindest theoretisch auf eine noch höhere Übertragungsgeschwindigkeit.

Das Gesamtpaket aus Preis und allen Leistungen führt laut Connect dennoch dazu, dass der Sieger in der Kategorie Normalnutzer o2 Free S Boost heißt. Zumal der Boost-Tarif die Connect-Option mitbringt: Hier könnt ihr bis zu zehn weitere SIM-Karten anfordern und euer Datenvolumen beispielswiese auch in einem Tablet mit SIM-Einschub nutzen. Die ersten zwei Extra-Karten sind kostenlos.

[Anzeige] o2-Netz: Testet selbst!
Wer das Ergebnis von Connect nicht nachvollziehen kann, sollte sich selbst ein Bild der Lage machen. Der Mobilfunkanbieter o2 lässt euch das Netz kostenlos testen – ganz ohne Risiko. Mit der sogenannten Testkarte von o2 könnt ihr ohne versteckte Kosten ausprobieren, ob ein Tarif im Netz von o2 für euch in Frage kommt. Wir haben für euch alle Infos zur o2 Testkarte zusammengefasst.

Geht's denn nicht noch günstiger?

Wie heißt es so schön: Günstiger geht immer. Das gilt auch bei Tarifen für Normalnutzer. Wer sich unter den Discountern bei Angeboten mit vergleichbarem Datenvolumen umschaut, muss oft mit Einschränkungen leben. So bieten die Discount-Tarife von noch günstigeren Anbietern im Handytarif-Vergleich oft nicht die volle LTE-Geschwindigkeit, dürftigen Service und eine beschnittene Smartphone-Auswahl. Wer auf all das Wert legt, sollte sich eher bei einem der drei großen Anbieter umschauen.

Deal Galaxy S22 Ultra 5G Burgunder Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal iPhone 13 Pro Grau Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Apple iPhone 13 Pro
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
54,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema