Honor 7 Plus: Huawei-Händlerseite gibt vor, alle Specs zu kennen

Unfassbar !44
Einen Fingerabdrucksensor wie im Honor 7 erhält das Honor 7 Plus sicherlich ebenfalls
Einen Fingerabdrucksensor wie im Honor 7 erhält das Honor 7 Plus sicherlich ebenfalls(© 2015 ZOL.COM.CN)

Über die erwartete Plus-Variante des erst kürzlich vorgestellten Huawei Honor 7 ist kaum etwas bekannt. Nun allerdings erreichte uns ein Hinweis von einem CURVED-Leser, der bei der Suche nach einem Import-Händler auf einige Infos stieß: Einer dieser Händler führt das Honor 7 Plus bereits auf seiner Webseite – und nennt zusätzlich sogar schon so gut wie alle technischen Daten.

Sollte das neue Smartphone des chinesischen Herstellers wirklich solch eine Ausstattung mit sich bringen, dann wäre das Plus-Modell im Gegensatz zum einfachen Huawei Honor 7 nun wirklich kein Mittelklasse-Modell mehr: Das Gerät soll schließlich ein 2K-Display mit 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale, 4 GB RAM, eine Dual-Hauptkamera mit 16 MP, eine Frontkamera mit 13 MP sowie einen Akku mit satten 4000 mAh erhalten. Und den Prozessor haben wir hier noch gar nicht erwähnt.

Inklusive Kirin 950?

Huaweis nächster Highend-Octa-Core-Prozessor Kirin 950 wurde bislang in noch keinem verfügbaren Mobile-Gerät eingesetzt. Dies verwundert nicht so sehr, denn schließlich soll der Chip gegen Qualcomms Snapdragon 820 antreten ~ und der soll laut Hersteller erst im kommenden Jahr in erste Smartphones eingesetzt werden. Trotzdem soll der Kirin 950 laut dem Online-Import-Händler Gizok offenbar das Herzstück des Huawei Honor 7 Plus werden. Wir hatten eigentlich erwartet, dass Huawei sein neues Antriebsaggregat zunächst im Huawei Mate 8 einsetzen wird.

Inwiefern das technische Datenblatt des Honor 7 Plus nun wirklich korrekt ist, bleibt natürlich völlig offen, da Huawei die Specs nicht offiziell bestätigt hat. Die Shopbetreiber scheinen sich allerdings mit ihren Auskünften recht sicher zu fühlen. So wird beispielsweise auch die Frage eines Nutzers nach dem Release-Termin des OnePlus 2 selbstbewusst mit "Es erscheint im August" beantwortet.

Vielen Dank an unseren Leser Philipp für den Hinweis!


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 5 im Tear­down: So sieht das Smart­phone zerlegt aus
Michael Keller
Die einzelnen Komponenten des OnePlus 5
Nur kurz nach dem Release ist das OnePlus 5 bereits in seine Einzelteile zerlegt worden. Viele Komponenten sind demnach verklebt.
Das Samsung Folder Flip 2 ist das Klapp-Galaxy für alle
Christoph Groth
Ein Display-Schutz ist beim Flip Folder nicht nötig
Samsung bringt endlich das Folder Flip 2 auf den Markt: Das Klapp-Smartphone lässt die Herzen von Retro-Fans höher schlagen.
WhatsApp erlaubt ab sofort das Teilen belie­bi­ger Datei­ty­pen
Christoph Groth
In WhatsApp unterliegt das Teilen von Daten künftig nur noch Größenbeschränkungen
Mehr Freiheit beim Teilen: WhatsApp rollt ein Update aus, das Euch erlaubt, beliebige Dokumente zu verschicken – unter iOS, Android und Windows.