Honor 8 meets Doctor Strange: Huawei und Marvel bringen limitierte Edition

Eine limitierte Sonderedition des Honor 8 zum Start des Blockbusters: Huawei und Marvel Studios sind für den neuen Superheldenfilm Doctor Strange eine Kooperation eingegangen. Das Smartphone wird in einer speziellen Ausführung erhältlich sein.

Die limitierte Edition des Honor 8 wird durch ein besonderes Design ausgezeichnet: Vermutlich auf der Rückseite soll sich ein "Auge des Agamotto" befinden, berichtet AndroidAuthority. Das Gerät soll unter anderem über die Facebook-Seite von Marvel in Großbritannien bezogen werden können. Parallel können sich Besitzer des Smartphones auch für Kinotickets bewerben, indem sie auf der entsprechenden Webseite die IMEI-Nummer ihres Smartphones angeben. Das Gerät muss für die Teilnahme zwischen dem 3. Oktober und dem 30. November 2016 erworben worden sein.

Kinostart am 27. Oktober

Die übrige Ausstattung des Honor 8 in der Doctor Strange-Edition entspricht dem Gerät, dass seit August auch in Deutschland erhältlich ist: Dazu gehören ein 5,2-Zoll-Display mit Full HD-Auflösung, ein Kirin 950 als Antrieb, 4 GB RAM und 32 GB interner Speicherplatz sowie ein Akku mit der Kapazität von 3000 mAh, der eine Schnellladevorrichtung unterstützt. Die Dual-Kamera löst mit 12 MP auf, während die Frontkamera 8-MP-Selfies ermöglicht.

Wenn Ihr Euch für das Huawei Honor 8 interessiert, kann Euch unser ausführlicher Testbericht mit weiteren Informationen versorgen. Doctor Strange gehört zur "Phase 3" des Marvel Cinematic Universe (MCU) und wird ab dem 27. Oktober 2016 in deutschen Kinos zu sehen sein.

Weitere Artikel zum Thema
Kino­hits 2018: Diese Block­bus­ter das bringt das erste Halb­jahr
Markus Fiedler
Ein neuer "Jurassic Park" ist eigentlich immer ein guter Grund für eine Kinokarte.
Auch 2018 erwarten euch wieder zahlreiche sehenswerte Blockbuster in den Kinos. Mit welchen neuen Filmen ihr rechnen könnt, zählen wir hier auf.
"Star Wars 8": Disney veröf­fent­licht neuen TV-Spot und verrät die Film­dauer
Guido Karsten
"Star Wars: Die letzten Jedi" läuft in Deutschland Mitte Dezember in den Kinos an
Die Laufzeit von "Star Wars: Die letzten Jedi" ist bekannt. Außerdem gibt es einen neuen TV-Spot, der womöglich ein großes Rätsel löst.
Nokia 9 beim MWC 2018? HMD Global verspricht "gute Show"
Christoph Lübben5
So soll das Nokia 9 aussehen
Wird das Nokia 9 doch nicht mehr im Jahr 2017 vorgestellt? HMD Global könnte das Top-Gerät erst 2018 auf dem Mobile World Congress zeigen.