Honor View 20: High-End-Smartphone bietet hochauflösende Kamera

Der Nachfolger des Honor View 10 (Bild) soll vor allem durch die Kamera überzeugen
Der Nachfolger des Honor View 10 (Bild) soll vor allem durch die Kamera überzeugen(© 2018 CURVED)

So hoch löst die Kamera des Honor View 20 auf: In Hongkong hat das Unternehmen ein paar Features seines kommenden Flaggschiffs präsentiert – allen voran die starke Hauptkamera. Bis zum offiziellen Start dauert es allerdings noch eine kleine Weile.

Das Honor View 20 könnte das erste Smartphone der Welt werden, das eine Kamera mit der Auflösung von 48 MP bietet, berichtet Android Authority. Allerdings könnte auch Konkurrent Xiaomi das Rennen machen. Zum Vergleich: Das Nokia Lumia 1020 aus dem Jahr 2013 bietet eine Hauptkamera mit der Auflösung von 41 MP.

Allerdings ist die Megapixel-Zahl nicht alleine entscheidend dafür, ob ein Foto am Ende gut aussieht. Im Honor View 20 steckt ein IMX586-Sensor, der hochauflösende 12-MP-Fotos mit wenig Rauschen erzeugen soll. Der Kirin 980 soll Bilder um bis zu 134 Prozent schneller verarbeiten können als der Chipsatz im Vorgänger Honor View 10.

Display mit Loch

Eine weitere Besonderheit des Honor View 20 ist die Frontkamera. Diese befindet sich unter dem Display, wie es bei vielen aktuellen Smartphones der Fall ist. Aber anstatt die Kamera-Sensoren mithilfe einer Notch freizulegen, setzt Honor auf ein kleines Loch im Display – ein Kniff, den etwa auch Samsung beim Galaxy A8s anwendet.

Auch in Bezug auf Schnelligkeit soll das Honor View 20 neue Maßstäbe setzen. Das Smartphone verfügt über ein Feature namens "Link Turbo". WLAN- und LTE-Signale sollen damit kombiniert werden, um maximale Download-Geschwindigkeiten zu ermöglichen. Eine vergleichbare Funktion hat Samsung bereits dem Galaxy S5 verpasst, den "Download Booster". Honor wird das Smartphone am 22. Januar 2019 in Paris offiziell enthüllen. Ein wenig Geduld müssen Interessenten also noch aufbringen.


Weitere Artikel zum Thema
Google empfiehlt Huawei P30 und P30 Pro für YouTube
Guido Karsten
Die Topmodelle Huawei P30 und P30 Pro konnten sich als YouTube Signature Devices qualifizieren
Das Huawei P30 und das P30 Pro dürfen sich nun "YouTube Signature Device" nennen. Offenbar bieten sie alle dafür erforderlichen Besonderheiten.
Honor View 20: Update sorgt für noch schär­fere Fotos
Christoph Lübben
Das Honor View 20 bekommt einen neuen Kamera-Modus für klare und scharfe Fotos
Via Update erhält das Honor View 20 einen Kamera-Modus, der mehrere Bilder kombiniert. Das Ergebnis soll ein sehr scharfes Foto sein.
Honor View 20: Smart­phone mit Top-Kamera ist ab sofort erhält­lich
Francis Lido
Das Honor View 20 in "Midnight Black"
Ab sofort könnt ihr das Honor View 20 kaufen. Zur Auswahl stehen jeweils zwei Konfigurationen und Farbvarianten.