Horizont, Silhouette und Straßenlicht: Neue Foto-Tutorials zum iPhone 7

Das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus besitzen gute Kameras mit einigen speziellen Features. Wie diese Funktionen einzusetzen sind, weiß aber längst nicht jeder Nutzer. Apple hat aus diesem Grund vier weitere Videos seiner Tutorial-Reihe veröffentlicht, die Euch den richtigen Umgang mit der Kamera näherbringen soll.

Dunkle Straßen und künstliches Licht von Laternen schräg über Euch – mit solch einem Hintergrund lassen sich tolle Fotos knipsen, sofern Ihr denn wisst, wie Ihr die Kamera des iPhone 7 auf diese Situation einstellen müsst. Im ersten Clip mit einer Laufzeit von knapp 40 Sekunden zeigt Apple alle nötigen Schritte: Blitz aus, Motiv in den Fokus setzen, Belichtung anpassen und auslösen.

Tipps zur Bildkomposition inklusive

Ganz ähnlich müsst Ihr auch vorgehen, wenn Ihr eine Person so vor einem Sonnenaufgang ablichten möchtet, dass aufgrund der Lichtverhältnisse nur deren Silhouette zu erkennen ist. Zunächst muss sich die Person vor die Sonne stellen, dann fokussiert Ihr und sperrt den Fokus anschließend. Nun müsst Ihr bloß noch die Belichtung einstellen, indem Ihr im Vorschaufenster des iPhone 7 mit dem Finger nach oben oder unten wischt, und den Auslöser betätigen.

Um eine optimale Landschaftsaufnahme mit Blick auf den Horizont zu knipsen, aktiviert Ihr in den Einstellungen der iPhone 7-Kamera zunächst das Raster und HDR. Letzteres sorgt dafür, dass helle und dunkle Regionen im Bild besser zur Geltung kommen. Richtet nun bloß noch die Kamera mithilfe des Rasters am Horizont aus und drückt auf den Auslöser.

Im letzten Video gibt Apple noch einige allgemeine Tipps, wie Ihr ein tolles aber einfaches Foto von einer Person erstellt, indem Ihr das Motiv richtig in Szene setzt. Sorgt für einen starken Kontrast und vermeidet zu viele Details im Hintergrund, die vom eigentlichen Motiv ablenken könnten. Im Video ist zu sehen, wie außerdem der Schatten auf einer Wand für einen symmetrischen Bildaufbau genutzt werden kann. Zuletzt ermuntert Euch Apple, mit der Belichtungseinstellung des iPhone 7 zu experimentieren.

Weitere Artikel zum Thema
iOS 11.3 soll auf eini­gen iPhone 7 zu Fehlern führen: Tausch möglich?
Guido Karsten
Peinlich !7Auch einige iPhone 7 Plus sollen von dem Fehler betroffen sein
iOS 11.3 soll das Mikrofon des iPhone 7 und 7 Plus beeinträchtigen können. Angeblich denkt Apple über den Tausch betroffener Geräte nach.
"Unsane": Auf iPhone gedreh­ter Spiel­film feiert in Berlin Premiere
Francis Lido
"Unsane" entstand auf einem iPhone
Auf der Berlinale zeigt Steven Soderbergh seinen Film "Unsane". Auf der Pressekonferenz sprach er über die Dreharbeiten mit dem iPhone.
New Yorker Poli­zei wech­selt zum iPhone 7 – von Windows Phone
Michael Keller
Das iPhone 7 soll der New Yorker Polizei gute Dienste leisten
Die New Yorker Polizei verabschiedet sich von ihren Geräten mit Windows Mobile – und sattelt stattdessen auf iPhone 7 und 7 Plus um.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.