HTC Bolt: Neues Flaggschiff-Smartphone soll schon mit Android Nougat laufen

Her damit !51
Das HTC Bolt dürfte als erstes Smartphone des Herstellers direkt mit Android Nougat erscheinen
Das HTC Bolt dürfte als erstes Smartphone des Herstellers direkt mit Android Nougat erscheinen(© 2016 Twitter/evleaks)

Mit dem Google Pixel und dem Google Pixel XL sind zwar bereits zwei Smartphones aus der Fertigung von HTC mit vorinstalliertem Android Nougat unterwegs, doch dürfte das HTC Bolt das erste Gerät sein, das zudem auch das Branding dieses Herstellers trägt. Nun sind neue Gerüchte zum Flaggschiff-Smartphone aufgetaucht, das Mitte Oktober vorgestellt werden soll.

Bisher bekamen wir lediglich ein geleaktes Bild vom HTC Bolt zu sehen, das aber auch schon erste Rückschlüsse auf die verbaute Hardware zuließ. Nun liefert der auf HTC spezialisierte Leak-Experte und ROM-Entwickler LlabTooFeR via Twitter erste Informationen zur enthaltenen Software und auch darüber, wo das mögliche High-End-Smartphone vermutlich zu kaufen sein wird.

Codename "Acadia"

Dem Tippgeber zufolge soll das HTC Bolt innerhalb der Reihen des Herstellers den Codenamen "Acadia" tragen und mit Android Nougat und der HTC-Benutzeroberfläche Sense 8.0 erscheinen. Ob es sich hierbei bereits um Android 7.1 handelt, wie es beispielsweise schon auf den Google Pixel-Geräten zum Release installiert sein soll, ist nicht klar. Da HTC als Hersteller der Pixel-Geräte aber bereits Erfahrung mit der Version des Betriebssystems gesammelt haben sollte, wäre dies aber gut möglich.

Weitere Details zur technischen Ausstattung des HTC Bolt verrät LlabTooFeR leider nicht. Dafür liefert er aber immerhin schon eine Prognose für die Regionen, in denen das Metall-Smartphone wahrscheinlich erhältlich sein wird. Ihm zufolge soll es nämlich im sogenannten EMEA-Wirtschaftsraum auf den Markt kommen – und dazu zählt neben dem Nahen Osten und Afrika auch Europa.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp Status: Auch WhatsApp kann jetzt Stories
Marco Engelien1
Weg damit !41WhatsApp Status erinnert an Snapchat Stories.
Die nächste Facebook-Tochter bedient sich bei Snapchat. Nach Instagram führt nun auch WhatsApp eine Stories-Funktion ein. Der Name: WhatsApp Status.
Micro­soft HoloLens v3 für den Heim­ge­brauch soll 2019 erschei­nen
Die Microsoft HoloLens könnte 2019 ein schlankeres Design besitzen
Eine neue HoloLens soll frühestens 2019 erscheinen: Microsoft soll direkt an der dritten Variante arbeiten – und das zweite Modell überspringen.
Android 8.0 Oreo? Android-Chef teasert Namen an
Michael Keller5
Nexus 5X und Nexus 6P werden Android 8.0 erhalten – ob als "Oreo" oder nicht
Android-Chef Hiroshi Lockheimer hat ein GIF veröffentlicht, das auf den Namen für Android 8.0 hindeutet: Demnach könnte die Version Oreo heißen.