HTC Bolt: Neues Flaggschiff-Smartphone soll schon mit Android Nougat laufen

Her damit !51
Das HTC Bolt dürfte als erstes Smartphone des Herstellers direkt mit Android Nougat erscheinen
Das HTC Bolt dürfte als erstes Smartphone des Herstellers direkt mit Android Nougat erscheinen(© 2016 Twitter/evleaks)

Mit dem Google Pixel und dem Google Pixel XL sind zwar bereits zwei Smartphones aus der Fertigung von HTC mit vorinstalliertem Android Nougat unterwegs, doch dürfte das HTC Bolt das erste Gerät sein, das zudem auch das Branding dieses Herstellers trägt. Nun sind neue Gerüchte zum Flaggschiff-Smartphone aufgetaucht, das Mitte Oktober vorgestellt werden soll.

Bisher bekamen wir lediglich ein geleaktes Bild vom HTC Bolt zu sehen, das aber auch schon erste Rückschlüsse auf die verbaute Hardware zuließ. Nun liefert der auf HTC spezialisierte Leak-Experte und ROM-Entwickler LlabTooFeR via Twitter erste Informationen zur enthaltenen Software und auch darüber, wo das mögliche High-End-Smartphone vermutlich zu kaufen sein wird.

Codename "Acadia"

Dem Tippgeber zufolge soll das HTC Bolt innerhalb der Reihen des Herstellers den Codenamen "Acadia" tragen und mit Android Nougat und der HTC-Benutzeroberfläche Sense 8.0 erscheinen. Ob es sich hierbei bereits um Android 7.1 handelt, wie es beispielsweise schon auf den Google Pixel-Geräten zum Release installiert sein soll, ist nicht klar. Da HTC als Hersteller der Pixel-Geräte aber bereits Erfahrung mit der Version des Betriebssystems gesammelt haben sollte, wäre dies aber gut möglich.

Weitere Details zur technischen Ausstattung des HTC Bolt verrät LlabTooFeR leider nicht. Dafür liefert er aber immerhin schon eine Prognose für die Regionen, in denen das Metall-Smartphone wahrscheinlich erhältlich sein wird. Ihm zufolge soll es nämlich im sogenannten EMEA-Wirtschaftsraum auf den Markt kommen – und dazu zählt neben dem Nahen Osten und Afrika auch Europa.


Weitere Artikel zum Thema
Moto G5S kommt offen­bar mit Android 7.1.1
So soll das Moto G5S Plus aussehen
Das Moto G5S Plus mit aktuellem Betriebssystem: Lenovos Mittelklasse-Smartphone soll auf zwei geleakten Bildern zu sehen sein, die neue Infos liefern.
So hat sich Micro­soft das Lumia 950 ursprüng­lich vorge­stellt
3
Für das Lumia 950 waren offenbar einige nie eingebaute Features geplant
Ein Windows-Phone mit Surface Pen bedienen: Ein Video zeigt nun, was Microsoft angeblich ursprünglich für das Lumia 950 geplant hat.
Google Play Music schenkt neuen Abon­nen­ten vier kosten­lose Monate
5
Auch Google Play Music erlaubt Euch das Einstellen der Streaming-Qualität
Musik-Streaming für den Sommer: Google Play Music bietet für neue Kunden aktuell gleich vier Gratis-Monate, erst der fünfte Monat muss bezahlt werden.