HTC One M8 in rot: Foto eines neuen Modells aufgetaucht

Das HTC One M8 erscheint offenbar bald auch mit rotem Gehäuse
Das HTC One M8 erscheint offenbar bald auch mit rotem Gehäuse(© 2014 Twitter/evleaks)

Offenbar gibt es das HTC One M8 bald in einer weiteren Farbe – nämlich in einem satten Rot. Das verrät ein angebliches Pressebild des Smartphones, das Evleaks auf Twitter veröffentlicht hat. Wann das Modell erscheinen wird, ist noch unklar. Bislang ist das neue Flaggschiff des taiwanesischen Herstellers in den Farben Silber, Grau und Gold erhältlich.

Tough crowd... pic.twitter.com/V9b58OH83W
— @evleaks (@evleaks) 23. April 2014

Das HTC One M8 ist seit Anfang April im Handel erhältlich und hat uns im Test mit einem guten Gesamteindruck überzeugt – Display, Haptik und Performance sind hervorragend. Wem das High-End-Smartphone zu teuer ist, der kann auf eine günstigere Version mit Plastikgehäuse hoffen.

Update vom 25. April, 10:28 Uhr: Offenbar ist das Bild des roten HTC One M8 ein Fake, schreibt Techstage. Ein Hinweis darauf sei der untere BoomSound-Lautsprecher, der merkwürdig weit nach unten gerutscht ist. Auch wenn das Bild möglicherweise nicht das echte Gerät zeigt, ist die Wahrscheinlichkeit eines roten Modells dennoch weiterhin hoch.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Verkaufs­start und Beloh­nung für Vorbe­stel­ler gele­akt
Guido Karsten
Her damit !13Die Dex Station hat Samsung gemeinsam mit dem Galaxy S8 vorgestellt
Das Galaxy Note 8 kann bald vorbestellt werden und Frühentschlossene erhalten Extras. Evan Blass verrät nun mehr zu Samsungs Vorbestellerprogramm.
Android O: Google erlaubt sich vor der Enthül­lung einen Spaß
Guido Karsten1
Supergeil !8Der Codename "Oreo" für Android 8.0 steht noch längst nicht fest
Google lüftet schon bald das Geheimnis und verrät, wofür das "O" von Android O steht. Zunächst erlaubte sich das Unternehmen aber noch einen Scherz.
Apple darf Kino­filme viel­leicht schon 2018 kurz nach der Premiere stre­a­men
Guido Karsten
In Zukunft finden sich unter den Vorschlägen von iTunes womöglich auch brandaktuelle Kinofilme
Apple verhandelt derzeit mit Hollywood-Studios über eine zeitnahe Ausstrahlung neuer Kinofilme. Doch Kinobetreiber sind nicht begeistert von der Idee.