HTC One M8, M9 und Moto G 2015: Android Marshmallow ab Dezember

Her damit !30
Das HTC One M9 erhält Android 6.0 Marshmallow in Kanada Anfang 2016
Das HTC One M9 erhält Android 6.0 Marshmallow in Kanada Anfang 2016(© 2015 CURVED)

Andoid 6.0 Marshmallow für das HTC One M9, M8 und das Motorola Moto G 2015: Wie ein kanadischer Mobilfunkanbieter bestätigt, soll das Betriebssystem-Update für die drei Geräte schon ab Dezember 2015 ausrollen. Den Anfang macht das HTC One M8, wie MobileSyrup berichtet.

Das geht aus einer Update-Liste des kanadischen Mobilfunkanbieters Telus hervor, die konkrete Release-Daten von Android 6.0 Marshmallow für das HTC One M8, One M9 sowie das Moto G 2015 nennt. Am 17. Dezember soll die Software zunächst für das HTC One M8 erscheinen. Für den 21. Dezember ist demnach der Rollout für das Moto G 2015 geplant.

HTC One M9 ist am 21. Januar dran

HTCs aktuelles Topmodell One M9 hingegen ist erst im neuen Jahr dran: Am 21. Januar 2016 soll Android Marshmallow dann auch für dieses Smartphone erscheinen. Den Angaben von Telus zufolge handelt es sich um Schätzungen, der tatsächliche Release könnte also einige Tage abweichen. Zwar gelten die Daten nur für Kanada, ein globaler Rollout dürfte anschließend aber nicht lange auf sich warten lassen.

Ein erster Hinweis auf ein baldiges Update für das HTC One M8 ist bereit vor wenigen Tagen aufgetaucht. Dem Tippgeber LabTooFer zufolge steht Android 6.0 Marshmallow zudem schon für weitere HTC-Smartphones in den Startlöchern – das HTC One M7 scheint aber künftig leer auszugehen. Telus hingegen nennt bislang keine weiteren Geräte des Herstellers aus Taiwan.

Weitere Artikel zum Thema
Konkur­renz zu Echo Show: Neue Hinweise auf Google Home mit Display
Michael Keller
Amazon Echo Show (links) könnte bald Konkurrenz durch Google Home mit Display erhalten
Plant Google eine Version von Google Home mit Bildschirm? Entsprechende Hinweise lassen sich in der neuesten Version der Google-App finden.
iOS 11 ist auf Hälfte aller iPho­nes und iPads instal­liert
Christoph Lübben1
iOS 11 ist wohl auf den meisten aktiven iPhone-Modellen installiert
iOS 11 hat die Oberhand gewonnen: Das neue Betriebssystem ist mittlerweile auf über 50 Prozent der iPhones und iPads installiert.
Huawei arbei­tet offen­bar an falt­ba­rem Smart­phone
Francis Lido
Im Rahmen der Mate-10-Pro-Vorstellung kündigte Huawei offenbar ein faltbares Smartphone an
Anfang der Woche waren alle Augen auf das Mate 10 gerichtet. Abseits des Rampenlichts sprach Huawei in München über ein faltbares Smartphone.