HTC One M9: Benchmark bestätigt Specs – schon wieder

Unfassbar !25
Ein heißer Anwärter auf den Leak-Weltmeistertitel 2015: das HTC One M9
Ein heißer Anwärter auf den Leak-Weltmeistertitel 2015: das HTC One M9(© 2015 Cyberport)

Falls es noch irgendjemand geben sollte, der von den unzähligen HTC One M9-Leaks im Vorfeld des MWC 2015 nichts mitbekommen hat, der darf sich jetzt freuen. Denn das kommende HTC-Flaggschiff ist jetzt auch im GFX Benchmark aufgetaucht.

Alte Gerüchte, frisch bestätigt: Was alle bereits zu wissen glauben und am 1. März wohl auch endlich offiziell wird, bekommt nun eine weitere Bestätigung. Wie phoneArena berichtet, sind die vorab geleakten Spezifikationen des HTC One M9 in einem aktuellen Benchmark von GFX aufgetaucht. Bevor wir uns diesem im weiteren Verlauf zuwenden, sei vorab darauf hingewiesen: Viele Spezifikationen wurden bereits ganze drei Monate vor der Präsentation geleakt.

HTC One M9: Entdecke das Bekannte

Kommen wir also unserer HTC One M9-Chronistenpflicht nach und zählen im Folgenden die Benchmark-Ergebnisse auf. Demnach verfügt das Smartphone über ein 5-Zoll-Display mit einer Full-HD-Auflösung von 1080 x 1920 Pixeln sowie einen Snapdragon 810-Prozessor, der mit 2 GHz getaktet ist. Dazu gesellen sich 3 GB RAM sowie 32 GB interner Speicher. Natürlich bekommt das HTC One M9 eine 20-Megapixel-Kamera für die Rückseite sowie eine UltraPixel-Kamera für Selfies – aber das haben ja schon die aufschlussreichen Leak-Videos zum HTC One M9 verraten.

Das HTC One M9 kommt mit vorinstalliertem Android 5.0 Lollipop sowie Sense 7.0 auf den Markt. Am 1. März bekommen die HTC-Fans das heiß ersehnte neue Top-Gerät des Herstellers aus Taiwan endlich ganz offiziell zu Gesicht. Obwohl mittlerweile vermutlich alles geleakt wurde, was es über das Smartpone zu wissen gibt, hat HTC selbst erst vor Kurzem noch Überraschungen für sein Launch-Event beim MWC angekündigt. Dabei könnte es sich allerdings auch um einen Akt der Verzweiflung gehandelt haben, um zumindest noch ein bisschen Spannung im Vorfeld der HTC One M9-Präsentation aufrechtzuerhalten.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7 und S7 Edge: Nougat-Update direkt auf Android 7.1.1
Nach der Beta könnten das Galaxy S7 und S7 Edge direkt das Update auf Android 7.1.1 Nougat erhalten
Das Galaxy S7 und S7 Edge könnten direkt Android 7.1.1 Nougat erhalten: Dies geht zumindest aus dem Screenshot eines Beta-Testers hervor.
Videos herun­ter­la­den in Chrome für Android: So funk­tio­niert's
Marco Engelien
Zum Herunterladen tippt Ihr in Chrome einfach auf den Pfeil.
Der Chrome-Browser für Android hat eine neue Funktion erhalten. Ab sofort könnt Ihr Webseiten und Videos offline speichern. So geht's.
Onli­ne­zwang für "Super Mario Run": Darum soll es keinen Offli­ne­mo­dus geben
Marco Engelien5
Weg damit !13"Super Mario Run" setzt eine aktive Internetverbindung voraus.
"Super Mario Run" unterwegs in der Bahn oder im Flugzeug zocken? Das wird wohl nichts. Das Spiel setzt brauchen eine aktive Internetverbindung voraus.