HTC One M9: Neue Hinweise auf Windows-Version

Her damit !6
Auch der Nachfolger des HTC One M8 soll eine Windows-Version erhalten
Auch der Nachfolger des HTC One M8 soll eine Windows-Version erhalten(© 2014 Facebook/htcusa)

Bringt HTC das HTC One M9 for Windows nicht zum MWC mit, obwohl dieses in Arbeit ist? Neue Gerüchte bestätigen, dass es beim kommenden Vorzeigemodell wie beim Vorgänger HTC One M8 eine Version mit Windows als Betriebssystem geben soll. Diese wird voraussichtlich aber erst nach dem MWC 2015 präsentiert werden.

Das meldet @upleaks über seinen Twitter-Account. Das HTC One M9 for Windows wird vermutlich Windows 10 als Betriebssystem nutzen – da die neue Version nicht vor dem Sommer 2015 veröffentlicht wird, ist bis dahin auch nicht mit dem Smartphone zu rechnen, berichtet PhoneArena. Unklar ist hingegen weiterhin der Name, unter dem HTC das Gerät veröffentlichen wird. Möglich wäre außer der Bezeichnung "HTC One M9 for Windows" auch die Kurzform "HimaW". Zur Erinnerung: Das HTC One M9 wird von dem Hersteller aus Taiwan unter dem Codenamen "Hima" entwickelt.

Erscheint die Windows-Version wieder exklusiv in den USA?

Wie aus einem weiteren Tweet von @upleaks hervorgeht, soll es die Windows-Version des HTC One M9 außerdem erneut nur in den USA geben. Von der Ausstattung her soll das Smartphone mit der Android-Version identisch sein – auch dies würde dem Vorgehen von HTC beim Vorgängermodell HTC One M8 for Windows entsprechen. Das ist nämlich bislang ausschließlich über den US-Provider Verizon erhältlich.

Das HTC One M9 und sein Ableger, das HTC One M9 Plus sollen auf dem MWC vorgestellt werden, der Anfang März 2015 in Barcelona stattfindet. Bis dahin findet Ihr alle Gerüchte und Leaks zum neuen Top-Smartphone von HTC in unserer Übersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
"Bisto": Google plant Kopf­hö­rer mit Google Assi­stant
Lars Wertgen
Der Google-Helfer könnte in Zukunft auch in Kopfhörer Einzug halten
Google entwickelt anscheinend eigene Kopfhörer. In der "Bisto" genannten Hardware soll der Google Assistant integriert sein.
Galaxy S8: Samsung akti­viert welt­weit Bixby-Sprach­steue­rung
Guido Karsten
Mit Samsungs Bixby könnt Ihr Eurem Galaxy S8 nun zumindest auf Englisch Befehle erteilen
Neuigkeiten für Samsungs Bixby in Deutschland. Die KI-Assistenz des Galaxy S8 kann nun zumindest auf Englisch genutzt werden.
Apple TV 5. Gene­ra­tion: tvOS 11-Beta nennt Coden­a­men der neuen TV-Box
Guido Karsten
Ob das Apple TV (5. Gen.) unserem Apple TV Air-Konzept ähnlich sehen wird?
Im Programmiercode der neuen tvOS-11-Beta versteckt sich offenbar Apples interne Bezeichnung für den Apple-TV-Nachfolger.