HTC One M9 und M9 Plus: Foto von Evleaks zeigt das Duo

Her damit !33
Das hier könnten die ersten echten Bilder vom Design des HTC One M9 und einer Ultra-Variante sein
Das hier könnten die ersten echten Bilder vom Design des HTC One M9 und einer Ultra-Variante sein(© 2015 Twitter/evleaks)

Er kann es noch: Evan Blass, besser bekannt @evleaks, hat ein Bild des HTC One M9 und einer größeren Plus-Variante veröffentlicht – via gewohnt via Twitter. Eigentlich hatte sich Leak-Größe Blass gesundheitsbedingt zur Ruhe gesetzt, will's mit dem kommenden Top-Modell der Taiwaner aber offenbar noch mal wissen.

Gerade berichtet HTCSource unter Berufung auf einen Insider, dass das HTC One M9 doch nicht so aussehe wie der Vorgänger, sondern eher Ähnlichkeiten mit einem Nexus 9 aufweise, da meldet sich niemand geringerer als Evan Blass zu Wort. Der für seine Treffsicherheit bei Leaks bekannte Brancheninsider twitterte unlängst ein Bild, das vier Generationen von HTC-Flaggschiffen nebeneinander zeigt. Lapidarer Kommentar von Blass dazu: "Alte Gewohnheiten lassen sich nur schwer ablegen..."

HTC One M9 Plus oder Ultra?

Neben dem nie erschienenen HTC Edge, dem HTC One und seinem Nachfolger M8 zeigt sich so ein Smartphone-Duo, bei dem es sich wohl nur um das HTC One M9 handeln kann. Es ist in zwei Größen zu sehen, eine davon möglicherweise eine Art M9 Plus mit größerer Bildschirmdiagonale. Ein weiterer Unterschied findet sich unterhalb der beiden Displays: Beim kleineren Modell ist kein physischer Homebutton zu sehen. Oder der des größeren Ablegers dafür einen Fingerabdruckscanner enthält?

Tatsächlich gab es bereits im Vorfeld des Leaks Hinweise auf zwei unterschiedliche Ausführungen. So war neben dem Codenamen "Hima", unter dem das M9 geführt wird, auch von einem "Hima Ultra" die Rede – oder eben einem HTC One M9 Plus. Alle weiteren Gerüchte zum nahenden Top-Modell findet Ihr in der Übersicht von CURVED-Redakteur Amir. Ob und inwieweit Blass tatsächlich Recht behalten wird, bleibt zwar abzuwarten, seine Beziehungen zur Industrie dürfte aber immer noch bestehen.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Redmi 4 Prime im Test
Jan Johannsen
Das Xiaomi Redmi 4  Prime
8.3
Das Xiaomi Redmi 4 Prime ist das nächste Smartphone des chinesischen Herstellers mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Test.
Super Mario Run: Darum gibt es nächste Woche keine App für Android
Guido Karsten
Naja !7Auf Android-Geräten setzt Super Mario wohl erst 2017 zum Sprung an
Super Mario Run erscheint Mitte Dezember 2016 für iOS. Nintendos Shigeru Miyamoto erklärte nun, wieso eine Android-Version erst später kommt.
Face­book: Android-Version erlaubt nun Video-Uploads in HD
Auch mit einem Android-Smartphone sind bald Uploads von HD-Videos möglich
HD für Android: Ein ausrollendes Update soll endlich den Video-Upload in hoher Qualität ermöglichen. Auch eine Rahmen-Funktion soll demnächst kommen.