HTC One mini 2 kommt offenbar ohne Dual-Kamera

Her damit !6
Das HTC One M8 mini mit seiner Schutzhülle: So sieht es laut dem Amazon-Angebot aus
Das HTC One M8 mini mit seiner Schutzhülle: So sieht es laut dem Amazon-Angebot aus(© 2014 Amazon)

Als Kompaktversion des HTC One M8 wird das HTC One mini 2 abseits der Displaygröße einen kleinen, aber feinen Unterschied aufweisen: Im Gegensatz zum großen – und teuren – Bruder soll das Budget-Smartphone nur eine statt zwei Rückkameras besitzen. Das gehe aus einem geleakten Presse-Dokument hervor, das phonearena.com zugespielt wurde und ursprünglich auf dem chinesischen Twitter-Pendant Weibo aufgetaucht ist.

Seit gut einem halben Monat ist nun bekannt, dass HTC seinem Flaggschiff-Modell One M8 eine günstigere Variante mit einem Gehäuse aus Kunststoff zur Seite stellen wird. Der Name: HTC One mini 2. Trotz der Zwei in der Modellbezeichnung haben die Designer darauf verzichtet, eine Dual-Kamera einzubauen. Das M8 verfügt über zwei Linsen, wobei eine für die Aufnahme und die andere für den Focus zuständig ist, um so einen professionell wirkenden Tiefenschärfe-Effekt zu erzielen.

Weniger Kameras, mehr Megapixel?

Ganz neu ist das Bild nicht, ist es doch bereits auf Amazon gesichtet worden. Dort diente es als Illustration für eine Hülle. Ein etwaiger Release-Termin des HTC One mini 2 um den 20. Mai ging daraus ebenso hervor – eine Bestätigung des Termins von offizieller Seite steht noch aus.

Unklar ist auch, ob HTC bei der Anzahl der Megapixel nachgebessert hat. Beim M8 war das nämlich einer der wenigen Punkte, die uns in unserem Test negativ aufgefallen sind.

Update vom 5. Mai 2014, 17:56 Uhr: Mittlerweile sind auch noch weitere Fotos auf Twitter aufgetaucht, die als geleakte Produktabbildungen des HTC One mini 2 verstanden werden. Auch sie bestätigen die bisherige Annahme, dass auf der Rückseite des Smartphones nur eine Kamera zum Einsatz kommt.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Redmi 4 Prime im Test
Jan Johannsen3
Her damit !10Das Xiaomi Redmi 4  Prime
8.3
Das Xiaomi Redmi 4 Prime ist das nächste Smartphone des chinesischen Herstellers mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Test.
Super Mario Run: Darum gibt es nächste Woche keine App für Android
Guido Karsten2
Naja !13Auf Android-Geräten setzt Super Mario wohl erst 2017 zum Sprung an
Super Mario Run erscheint Mitte Dezember 2016 für iOS. Nintendos Shigeru Miyamoto erklärte nun, wieso eine Android-Version erst später kommt.
Face­book: Android-Version erlaubt nun Video-Uploads in HD
Auch mit einem Android-Smartphone sind bald Uploads von HD-Videos möglich
HD für Android: Ein ausrollendes Update soll endlich den Video-Upload in hoher Qualität ermöglichen. Auch eine Rahmen-Funktion soll demnächst kommen.