HTC U Ultra in der Saphir Edition ist unzerkratzbar

Wie fest ist das Saphirglas des HTC U Ultra? Das Unternehmen aus Taiwan hat sein aktuelles Top-Smartphone in einer besonderen Ausführung herausgebracht – als "Saphir Edition". Zack vom YouTube-Kanal JerryRigEverything hat das Gerät, eine Uhr und einen Displayschutz zerkratzt und miteinander verglichen.

"Battle of the Sapphires" lautet folgerichtig der Name des Videos, in dem Zack die Oberflächen der Geräte zerkratzt. Sofern es sich um richtiges Saphirglas handelt, sollte das Glas erst bei einem Metall-Härtegrad von 8 Kratzer aufweisen – was beim HTC U Ultra in der "Saphir Edition" der Fall ist. Auch die Armbanduhr der Firma Tissot verfügt dem Test von JerryRigEverything zufolge über ein Display aus Saphirglas.

"Infused Sapphire"

Der Bildschirm-Schutz für das Galaxy S8, der bei Amazon für 50 Dollar verkauft wird, zerkratzt hingegen schon beim Härtegrad 3 – ein deutliches Zeichen, dass es sich nicht um Saphirglas, sondern um Plastik handelt. Auch die Entflammbarkeit des Materials ist ein Zeichen dafür, dass es sich beim "Zagg Invisible shield Sapphire Defense screen protector" um Verbrauchernepp handelt; alleine die Produktbeschreibung mit dem Absatz "infused sapphire crystals" sollte zu denken geben.

HTC hatte im März 2017 eine "unerwartete Überraschung" angekündigt; später stellte sich heraus, dass es sich dabei um das HTC U Ultra in der Saphir Edition handelt. Seit Mitte April ist diese Ausführung mit dem nur sehr schwer zerkratzbaren Bildschirm auch hierzulande erhältlich. Der Preis für das Gerät mit diesem Feature ist allerdings mit 849 Euro auch nicht gerade niedrig.


Weitere Artikel zum Thema
HTC U12 Plus und U11 (Plus): Android Pie kommt bald
Francis Lido
Besitzer des HTC U12 Plus müssen sich noch mit Android Oreo begnügen
Wann erscheint Android Pie für HTC U12 Plus und U11 (Plus)? Der Hersteller macht nun genauere Angaben dazu.
HTC U13: Ein Flagg­schiff mit mittel­mä­ßi­ger Ausstat­tung?
Christoph Lübben
Her damit18Vor seinem nächsten Flaggschiff könnte HTC auch einen Nachfolger des Mitteklasse-Modells U12 Life (Bild) präsentieren
Lebenszeichen von HTC: Offenbar arbeitet das Unternehmen an einem neuen Smartphone. Doch handelt es sich um das HTC U13?
Macht HTC Schluss? Viele Apps aus dem Google Play Store verschwun­den
Francis Lido
Nicht meins5HTC hat diverse Standard-Apps für seine Smartphones aus dem Play Store genommen
Zieht sich HTC aus dem Smartphone-Geschäft zurück? Das Entfernen diverser Apps aus dem Play Store könnte dafür sprechen.