HTC U11: Rollout des Updates auf Android Oreo ist gestartet

Das HTC U11 ist gut an seiner auffällig spiegelnden Rückseite zu erkennen
Das HTC U11 ist gut an seiner auffällig spiegelnden Rückseite zu erkennen(© 2017 CURVED)

Da konnte HTC auf den letzten Metern doch noch Nokia überholen: Das HTC U11 ist eines der ersten Smartphones, die nicht von Google stammen und für die das Update auf Android 8.0 Oreo bereitsteht. Der Hersteller hat mit dem Rollout der Software-Aktualisierung begonnen.

Zunächst wird das HTC U11 im Heimatland des Herstellers mit dem Update versorgt, nach Taiwan folgen dann weitere Regionen. Wie schnell HTC die Software in weiteren Ländern anbieten wird und welche als Nächste an der Reihe sind, ist leider nicht klar. Angesichts der begonnenen Verteilung könnte es diesbezüglich aber bald detailliertere Informationen vom Hersteller geben. Android Central erwartet das Update für die internationale Variante beispielsweise für die kommenden Wochen.

Inklusive neuer Sense-Version

Das Update mit Android Oreo für das HTC U11 besitzt eine Größe von etwa 1,3 Gigabyte und bringt neben der frischen Fassung von Googles Betriebssystem auch einige Veränderungen für die "HTC Sense"-Benutzeroberfläche mit. Dazu gehört beispielsweise ein drehbares Menü in Halbkreisform, über das Funktionen wie die Taschenlampe und auch Apps aufgerufen werden können.

Wir sind gespannt, ob das HTC U11 auch hierzulande noch vor dem Nokia 8 sein Update auf Android 8.0 Oreo erhält. Gleichzeitig hoffen wir, dass die Software keine großen Bugs mitbringt. Anfang 2017 stoppte der Hersteller den Rollout von Android Nougat für sein HTC 10 gleich zweimal, weil das Update Fehler enthielt.


Weitere Artikel zum Thema
HTC U12 Plus und U11 (Plus): Android Pie kommt bald
Francis Lido
Besitzer des HTC U12 Plus müssen sich noch mit Android Oreo begnügen
Wann erscheint Android Pie für HTC U12 Plus und U11 (Plus)? Der Hersteller macht nun genauere Angaben dazu.
HTC U11 und U12: Herstel­ler gibt Update-Fahr­plan für Android Pie bekannt
Michael Keller
Das HTC U11 erhält das Update auf Android Pie im zweiten Quartal 2019
HTC hat bekannt gegeben, wann seine Top-Smartphones Android Pie erhalten sollen. Demnach ist es noch im Frühling 2019 so weit.
HTC U11: Herstel­ler entschul­digt sich für verspä­te­tes Oreo-Update
Michael Keller
Das Update auf Android Oreo für das HTC U11 kommt noch
HTC entschuldigt sich bei seinen Nutzern in Europa – und verspricht, dass weiter an dem Update auf Android Oreo für das HTC U11 gearbeitet wird.