Huawei Ascend Mate 7 Compact auf dem MWC 2015 erwartet

Her damit !11
Das Huawei Ascend Mate 7 könnte auf dem MWC 2015 einen kleinen Bruder erhalten
Das Huawei Ascend Mate 7 könnte auf dem MWC 2015 einen kleinen Bruder erhalten(© 2014 CURVED)

Hat Huawei auf dem MWC 2015 ein neues Smartphone im Gepäck? Angeblich soll das Unternehmen aus China auch das Huawei Ascend Mate 7 Compact vorstellen – einen Ableger des Top-Phablets Ascend Mate 7, das uns im Test sehr gut gefallen hat.

Das Ascend Mate 7 Compact soll einen Bildschirm besitzen, der in der Diagonale 5,5 Zoll misst, berichtet GSMArena unter Berufung auf das italienische HDBlog. Damit wäre das Gerät vom Bildschirm her etwas kleiner als das Ascend Mate 7 mit seinem 6-Zoll-Display; und etwas größer als das ebenfalls bereits spekulierte Huawei Ascend P8, dessen Display mutmaßlich 5 Zoll aufweisen soll. Eine passende Veranstaltung zum Mobile World Congress 2015 hat Huawei bereits für den 1. Mai um 15 Uhr angekündigt.

Kein Ascend P8 auf dem MWC

Offenbar wird Huawei den Ascend P7-Nachfolger P8 nicht auf dem MWC präsentieren. Gerüchten zufolge soll das neue Top-Gerät auf einem speziellen Event vorgestellt werden, das voraussichtlich erst im zweiten Quartal 2015 in Europa stattfinden soll. Somit wäre das Ascend Mate 7 Compact nach aktuellen Stand der Gerüchte das einzige Smartphone, das von Huawei auf dem MWC vorgestellt werden könnte.

Zur Ausstattung des Ascend Mate 7-Ablegers ist bislang nichts bekannt. Es ist aber wahrscheinlich, dass es dem Vorgänger ebenbürtige Spezifikationen aufweisen wird. Das Ascend Mate 7 wird zum Beispiel vom Kirin 925 angetrieben – es liegt nahe, dass auch das Ascend Mate 7 Compact diesen Chipsatz als Antrieb erhält. Da Huawei einen großen Wert auf lange Akkulaufzeiten legt, ist es hingegen unwahrscheinlich, dass das Mate 7 Compact einen energiehungrigen Quad-HD-Bildschirm erhält.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Tab S3 erhält offen­bar besse­ren Sound und unter­stützt Samsungs S Pen
Guido Karsten
Her damit !22Das Galaxy Tab S3 wird auch einen Fingerabdrucksensor besitzen
Die Anleitung des Galaxy Tab S3 ist geleakt: Sie verrät nicht nur einiges über Ausstattungsmerkmale, sondern auch über den geplanten S-Pen-Support.
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten11
Peinlich !18Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Galaxy S8 und LG G6 in Klar­sicht­hülle gele­akt: Die Flagg­schiffe für 2017
Guido Karsten18
Her damit !37Links: Samsungs Galaxy S8. Rechts: das LG G6
Das LG G6 und das Galaxy S8 wurden erneut geleakt: Renderbilder zeigen die beiden Spitzenmodelle in durchsichtigen Kunststoff-Schutzhüllen.