Huawei Ascend Mate 7 Compact auf dem MWC 2015 erwartet

Her damit !11
Das Huawei Ascend Mate 7 könnte auf dem MWC 2015 einen kleinen Bruder erhalten
Das Huawei Ascend Mate 7 könnte auf dem MWC 2015 einen kleinen Bruder erhalten(© 2014 CURVED)

Hat Huawei auf dem MWC 2015 ein neues Smartphone im Gepäck? Angeblich soll das Unternehmen aus China auch das Huawei Ascend Mate 7 Compact vorstellen – einen Ableger des Top-Phablets Ascend Mate 7, das uns im Test sehr gut gefallen hat.

Das Ascend Mate 7 Compact soll einen Bildschirm besitzen, der in der Diagonale 5,5 Zoll misst, berichtet GSMArena unter Berufung auf das italienische HDBlog. Damit wäre das Gerät vom Bildschirm her etwas kleiner als das Ascend Mate 7 mit seinem 6-Zoll-Display; und etwas größer als das ebenfalls bereits spekulierte Huawei Ascend P8, dessen Display mutmaßlich 5 Zoll aufweisen soll. Eine passende Veranstaltung zum Mobile World Congress 2015 hat Huawei bereits für den 1. Mai um 15 Uhr angekündigt.

Kein Ascend P8 auf dem MWC

Offenbar wird Huawei den Ascend P7-Nachfolger P8 nicht auf dem MWC präsentieren. Gerüchten zufolge soll das neue Top-Gerät auf einem speziellen Event vorgestellt werden, das voraussichtlich erst im zweiten Quartal 2015 in Europa stattfinden soll. Somit wäre das Ascend Mate 7 Compact nach aktuellen Stand der Gerüchte das einzige Smartphone, das von Huawei auf dem MWC vorgestellt werden könnte.

Zur Ausstattung des Ascend Mate 7-Ablegers ist bislang nichts bekannt. Es ist aber wahrscheinlich, dass es dem Vorgänger ebenbürtige Spezifikationen aufweisen wird. Das Ascend Mate 7 wird zum Beispiel vom Kirin 925 angetrieben – es liegt nahe, dass auch das Ascend Mate 7 Compact diesen Chipsatz als Antrieb erhält. Da Huawei einen großen Wert auf lange Akkulaufzeiten legt, ist es hingegen unwahrscheinlich, dass das Mate 7 Compact einen energiehungrigen Quad-HD-Bildschirm erhält.


Weitere Artikel zum Thema
Snap­dra­gon 835: Chip­satz taucht in ersten Grafik-Bench­marks auf
Guido Karsten
Die winzigen Smartphone-Chipsätze bieten von Jahr zu Jahr mehr Leistung
Der Snapdragon 835 von Qualcomm soll viele Flaggschiff-Smartphones von 2017 antreiben. Ein Benchmark zeigt nun, was den Chipsatz ausmacht.
Nintendo Switch: Rollen­spiel-Hit Dark Souls 3 läuft angeb­lich schon drauf
Christoph Groth
Mit der Nintendo Switch könntet Ihr Dark Souls 3 auch unterwegs spielen
Prepare to die again: Gerüchten zufolge hat From Software bereits eine Fassung von Dark Souls 3 auf der Nintendo Switch zum Laufen gebracht.
Galaxy S7 Edge in Pearl Black: Samsungs Diamant­schwarz kommt im Dezem­ber
1
Das Galaxy S7 Edge in Pearl Black besitzt offenbar eine spiegelnde Oberfläche
Das Galaxy S7 Edge in Pearl Black: Samsungs Flaggschiff könnte im glänzenden Schwarz auf den Markt kommen – inklusive Speicherupgrade.