Huawei Mate 10 Pro erhält Auszeichnung für sein Design

Das Design des Huawei Mate 10 Pro hat die Jury offenbar überzeugt
Das Design des Huawei Mate 10 Pro hat die Jury offenbar überzeugt(© 2017 CURVED)

Die IF Design Awards 2018 wurden vergeben – und das Huawei Mate 10 Pro hat eine Auszeichnung ergattern können. Der chinesische Hersteller hat aber auch mit anderen Geräten die Jury überzeugt, so etwa mit einem Mittelklasse-Smartphone. Über die Awards hat das Unternehmen via Twitter informiert.

Neben dem Huawei Mate 10 Pro wurde auch das Huawei Mate 10 geehrt, das hierzulande aber nicht erhältlich ist. Diese Entscheidung dürfte wenig verwunderlich sein: Im Gegensatz zur Pro-Version besitzt das verwandte Top-Modell ein Display im 16:9-Format und etwas breitere Ränder, setzt aber auf das gleiche Design inklusive des breiten farblichen Streifens auf Höhe der Dualkamera.

Auszeichnung für erstes Notebook

Offenbar hat aber nicht nur die Mate-Serie bei den IF Design Awards geglänzt: Auch das Mittelklasse-Smartphone Huawei nova 2 hat eine Auszeichnung bekommen. Das Gerät besitzt im Gegensatz zum Huawei Mate 10 Pro nur eine einfarbige Rückseite, die etwa am unteren Rand farbliche Akzente setzt. Die Dualkamera ist eher unauffällig oben links positioniert, ohne irgendwelche Rahmen oder andere Design-Elemente.

Ebenfalls erwähnenswert ist der IF Design Award für das Huawei MateBook X. Es handelt sich hierbei um das erste Notebook des chinesischen Herstellers. Optisch kommt das Gerät recht schlank daher und erinnert etwas an die MacBook-Reihe von Apple. Verbaut ist ein 13-Zoll-Display, weshalb das Gerät durchaus kompakt ist. In unserem Test haben wir etwa die Verarbeitung des Gehäuses und den hochwertigen Look positiv hervorgehoben.


Weitere Artikel zum Thema
EMUI 11: Kein Update für P30 Lite NE und P40 Lite? Huawei äußert sich
Christoph Lübben
Noch ein Wackelkandidat: Auch für das neue Huawei P Smart 2021 ist EMUI 11 noch nicht bestätigt
Beerdigt Huawei das P30 Lite NE und das P40 Lite noch im Erscheinungsjahr? Wir haben nachgefragt, wie es um das Update auf EMUI 11 steht.
Huawei: "Die USA wollen unsere Firma vernich­ten."
David Wagner
Huawei befindet sich in der Schieflage
Huawei-Gründer und CEO Ren Zhengfei richtet ein Abschiedswort an die Kollegen von Honor. Und schießt dabei gegen die USA, die Huawei "töten" wollten.
Huawei P50: So soll die Zukunft der belieb­ten Reihe ausse­hen
Francis Lido
Nicht meins5Das P40 Pro+ ist das aktuelle Top-Modell der Reihe
Die Weichen für den Release des Huawei P50 sind offenbar gestellt. Aus gut informierten Kreisen sind erfreuliche Neuigkeiten zu vernehmen.