Huawei Mate 10 Pro erhält Auszeichnung für sein Design

Das Design des Huawei Mate 10 Pro hat die Jury offenbar überzeugt
Das Design des Huawei Mate 10 Pro hat die Jury offenbar überzeugt(© 2017 CURVED)

Die IF Design Awards 2018 wurden vergeben – und das Huawei Mate 10 Pro hat eine Auszeichnung ergattern können. Der chinesische Hersteller hat aber auch mit anderen Geräten die Jury überzeugt, so etwa mit einem Mittelklasse-Smartphone. Über die Awards hat das Unternehmen via Twitter informiert.

Neben dem Huawei Mate 10 Pro wurde auch das Huawei Mate 10 geehrt, das hierzulande aber nicht erhältlich ist. Diese Entscheidung dürfte wenig verwunderlich sein: Im Gegensatz zur Pro-Version besitzt das verwandte Top-Modell ein Display im 16:9-Format und etwas breitere Ränder, setzt aber auf das gleiche Design inklusive des breiten farblichen Streifens auf Höhe der Dualkamera.

Auszeichnung für erstes Notebook

Offenbar hat aber nicht nur die Mate-Serie bei den IF Design Awards geglänzt: Auch das Mittelklasse-Smartphone Huawei nova 2 hat eine Auszeichnung bekommen. Das Gerät besitzt im Gegensatz zum Huawei Mate 10 Pro nur eine einfarbige Rückseite, die etwa am unteren Rand farbliche Akzente setzt. Die Dualkamera ist eher unauffällig oben links positioniert, ohne irgendwelche Rahmen oder andere Design-Elemente.

Ebenfalls erwähnenswert ist der IF Design Award für das Huawei MateBook X. Es handelt sich hierbei um das erste Notebook des chinesischen Herstellers. Optisch kommt das Gerät recht schlank daher und erinnert etwas an die MacBook-Reihe von Apple. Verbaut ist ein 13-Zoll-Display, weshalb das Gerät durchaus kompakt ist. In unserem Test haben wir etwa die Verarbeitung des Gehäuses und den hochwertigen Look positiv hervorgehoben.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P40 (Pro) Release: Launch-Datum offi­zi­ell
Francis Lido
Her damit8So soll das Huawei P40 Pro einem Leak zufolge aussehen
Das Huawei P40 (Pro) hat endlich ein offizielles Launch-Datum. Allzu lange müssen wir nicht mehr auf die Präsentation warten.
Huawei Mate Xs präsen­tiert: Galaxy-Fold-Konkur­rent star­tet in Deutsch­land
Martin Haase
Jetzt landet das Huawei-Foldable in Deutschland.
Huawei hat seine für die MWC 2020 geplante Pressekonferenz trotz Messe-Absage in Barcelona abgehalten. Präsentiert wurde auch das Huawei Mate Xs.
Huawei, Honor, Sony, Realme: Live­stream statt MWC 2020 – so seid ihr dabei
Francis Lido
Der Huawei-Livestream wird sich wohl einem neuen Falt-Phone widmen
Als Ersatz für ihren MWC-Auftritt strahlen Huawei, Honor, Sony und Realme am 24. Februar Livestreams aus. So könnt ihr sie anschauen.