Huawei P20 Pro: Update rüstet Spiele-Modus mit GPU Turbo nach

Das Update für das Huawei P20 Pro enthält auch die neue "Game Suite"-App
Das Update für das Huawei P20 Pro enthält auch die neue "Game Suite"-App(© 2018 CURVED)

Huawei verteilt nun ein umfassendes Update für das P20 Pro und das P20, das sich in erster Linie an Spieler richtet. Mit der Installation erhaltet ihr unter anderem die Möglichkeit, die Leistung des Smartphones für die Wiedergabe von Spielen gezielt zu erhöhen.

Der sogenannte GPU Turbo lässt sich nach dem Update in einer eigens dafür geschaffenen App auf dem Huawei P20 und P20 Pro aktivieren. Die Anwendung namens "Game Suite" ist GSMArena zufolge ebenfalls Teil des Updates und bietet noch eine weitere Verbesserung: Hier lässt sich nämlich auch "unterbrechungsfreies Spielen" aktivieren, was dazu führt, dass ihr beim Spielen mit dem Smartphone nicht gestört werdet.

Inklusive Sicherheitsupdate

Gerade in Spielen wie "Fortnite" oder "PUBG", in denen es auch schon einmal hektisch zugehen kann, stören Benachrichtigungen über eingehende Nachrichten, die sich plötzlich vor das Spielgeschehen schieben, enorm. Habt ihr nun in der neuen App aktiviert, dass ihr nicht gestört werden möchtet, bleiben die Benachrichtigungen im Spiel auf eurem Huawei P20 Pro und Huawei P20 aus.

Aber auch für Nutzer der Smartphones, die keinen Wert auf Spiele legen, ist das neue Update interessant und sogar wichtig: Zum Umfang gehört nämlich auch das Sicherheitsupdate für den Monat Juli, mit dem wieder einige potenzielle Schlupflöcher für Datendiebe gestopft werden.

Das Update für das Huawei P20 Pro und das Huawei P20 ist 670 Megabyte groß und sollte daher am besten über eine WLAN-Verbindung heruntergeladen werden. Außerdem bietet sich wie vor jedem Update auch ein Backup eurer Daten an. Womöglich könnte es bald übrigens schon das nächste Update mit einer Turbo-Funktion für das Huawei P20 Pro geben.

Weitere Artikel zum Thema
Huawei P20 Pro kommt in neuen Farben
Lars Wertgen
Das Huawei P20 Pro gibt es bald in weiteren Farbausführungen
Nordlichter, Meer und Leder: Das Huawei P20 Pro gibt es bald in neuen Farben – und die sind wirklich edel.
Huawei testet Android-Pie-Update für fünf weitere Smart­pho­nes
Michael Keller1
Auch das Huawei P20 Pro soll das Update auf Android Pie erhalten
Eine neue Liste wirft Licht auf Huaweis Update-Pläne: Unter anderem das Mate 10 Pro soll in naher Zukunft mit Android Pie ausgestattet werden.
Galaxy Note 9, Huawei P20 Pro, iPhone X und OnePlus 6 im Kame­ra­ver­gleich
Jan Johannsen8
Das Samsung Galaxy Note 9, Huawei P20 Pro, iPhone X und OnePlus 6 im Kameravergleich.
Das Galaxy Note 9, Huawei P20 Pro, iPhone X und OnePlus 6 liefern Fotos mit einer sehr guten Bildqualität, trotzdem gibt es Unterschiede im Detail.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.