Huawei P30 Pro: Update aktiviert "Dual View" für die Kameras

In China rollt derzeit ein Update für das Huawei P30 Pro aus, das ein vom Hersteller angekündigtes Feature aktiviert: "Dual View" soll es euch ermöglichen, mit Haupt- und Teleobjektiv gleichzeitig Videos aufzunehmen.

Wie ihr euch das vorzustellen habt, seht ihr in dem Video über diesem Artikel. Mit "Dual View" erzeugt euer Huawei P30 Pro eine Art Split-Screen-Video: Auf der einen Seite seht ihr die Aufnahme der Hauptlinse, daneben die des Teleobjektivs. Auf diese Weise könnt ihr dasselbe Geschehen also aus zwei Perspektiven beziehungsweise Entfernungen einfangen.

Schöneres Bokeh für Huawei P30 Pro

Wie mobiFlip berichtet, bringt das Update noch weitere neue Features auf euer Huawei P30 Pro. Dazu soll unter anderem der sogenannte "Charming Portrait Mode" zählen, der verschwommene Hintergründe offenbar noch schöner aussehen lässt. Außerdem neu sei, dass das "Huawei Vlog" aus euren Aufnahmen nun automatisch Highlights zusammenstellt und diese mit Bildeffekten versieht.

Darüber hinaus sei der Sicherheitspatch für April 2019 enthalten, der deutsche Nutzer bereits ihm Rahmen eines anderen Updates erreicht hat. Die derzeit in China ausrollende Aktualisierung bringe Huaweis Benutzeroberfläche EMUI auf Version 9.1.0.153. Wann sie in Deutschland zum Download bereitstehen wird, ist derzeit noch unklar.

Euer Huawei P30 Pro sollte euch aber automatisch darauf aufmerksam machen. Alternativ könnt ihr auch in den Einstellungen danach Ausschau halten. Allzu lange dürfte es jedenfalls nicht mehr dauern, bis "Dual View" auch hierzulande nutzbar ist.


Weitere Artikel zum Thema
Sparen Deluxe: Kamera-Gigant Huawei P40 Pro für nur 25,99 Euro im Monat
ADVERTORIAL
ANZEIGEHuawei P40 Pro
Euch ist bei einem Smartphone besonders die Kamera wichtig? Vorhang auf für das Huawei P40 Pro. Und das gibt's gerade sehr günstig. Alle Infos hier.
Huawei Mate 40 (Pro) auf Bildern: Peri­skop-Kamera und Super-Zoom?
Francis Lido
Huawei Mate 30 Pro Rückseite
Ein Leak-Experte hat das Huawei Mate 40 Pro enthüllt. Offenbar bekommt es ein Kamera-Feature, das wir beim Vorgänger vermisst haben.
Kein Google, kein Problem? Huawei zieht an Samsung vorbei – auf Platz eins
Francis Lido
Huawei ist die neue Nummer eins
Huawei ist die neue Nummer eins unter den Smartphone-Herstellern. Kein Google, kein Problem also?