Anzeige

Huawei P40: Top-Smartphone jetzt zum Sparpreis erhältlich

Das Huawei sieht nicht nur toll aus, sondern hat auch einiges zu bieten
Das Huawei sieht nicht nur toll aus, sondern hat auch einiges zu bieten(© 2020 Huawei)

Das Huawei P40 ist ein tolles Allround-Smartphone – gerade dann, wenn ihr euch eine gute Kamera wünscht. Es ist deutlich erschwinglicher als das Pro-Modell und bei Blau.de in neuwertigem Zustand derzeit besonders günstig erhältlich.

Bei dem Mobilfunkanbieter bekommt ihr das Huawei P40 zusammen mit dem Tarif "Blau Allnet L" aktuell für monatlich 21,49 Euro – zuzüglich einmaliger Zahlung von 25 Euro. Der Vertrag beinhaltet 5 GB Datenvolumen im schnellen LTE-Netz. Ideal, um damit unterwegs Videos auf YouTube anzuschauen, Musik über Spotify zu hören oder Bilder via Instagram zu teilen.

Huawei P40: Das bedeutet "neuwertig"?

Das Huawei P40 ist im Grunde genommen wie neu – und technisch einwandfrei. Denn der jeweilige Vorbesitzer hat das Handy innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist zurückgegeben. Ihr bekommt das Smartphone mit sämtlichem Zubehör und in der Originalverpackung. Geringe Gebrauchsspuren am Karton sind möglich – ebenso wie an dem Gerät. Aber: Aus 70 cm Entfernung sind bei normalem Tageslicht keine Kratzer auf Display oder Cover sichtbar.

Zudem sind die beiliegenden Kopfhörer unbenutzt. Die Anleitung fehlt zwar möglicherweise, ist aber online schnell zu finden. Dass Tüte oder Displayfolie zum Schutz des Gerätes gegebenenfalls fehlen, lässt sich unserer Meinung nach ebenfalls verschmerzen.

In puncto Software solltet ihr gar keinen Unterschied zu einem nigelnagelneuen Huawei P40 feststellen. Blau.de hat das Smartphone zurückgesetzt und gegebenenfalls darauf gespeicherte Altdaten gelöscht. Mehr zu den Unterschieden zwischen neuwertigen, generalüberholten und anderen gebrauchten Smartphones erfahrt ihr hier:

Das bietet euch das Huawei P40

Das Huawei P40 ist von der Hardware her rundum gut aufgestellt und überzeugt unter anderem durch seine Triple-Kamera. Die ist zwar nicht ganz so gut wie im Pro-Modell, verfügt aber immerhin über den gleichen 50-MP-Hauptsensor. Gestochen scharfe Fotos knipst ihr also auch mit dem P40. Anschauen könnt ihr euch die Bilder anschließend auf dem 6,1 Zoll großen OLED-Display.

Auch die weitere Ausstattung überzeugt: Huaweis Flaggschiff-Chipsatz Kirin 990 5G und 8 GB RAM liefern genügend Leistung für alle erdenklichen Anwendungsszenarien. Der interne Speicher ist mit 128 GB groß genug für etliche Bilder, Videos und Songs. Und dank 5G-Unterstützung ist das Huawei P40 ein enorm zukunftssicheres Gerät. Mehr zu seinen Qualitäten lest ihr hier:

Die Sache mit den Google-Diensten

Aufmerksame CURVED-Leser wissen natürlich: Das Huawei P40 kommt ohne Google-Apps. Ideal ist das natürlich nicht. Aber es gibt einige Alternativen zu den Diensten – etwa die App Gallery von Huawei, wo ihr diverse Anwendungen für euer Smartphone herunterladen könnt. Nicht darin angebotene Apps findet ihr oft über die sogenannte AppSuche. Alle bekannten Kniffe und Workarounds haben wir hier für euch zusammengefasst:


Weitere Artikel zum Thema
Huawei-Smart­watch als Gratis-Beigabe: Herstel­ler star­tet Sommer-Ange­bote
Christoph Lübben
Die Huawei Sommer-Angebote sind durchaus attraktiv: Allein beim P30 gibt es Extras im Wert von fast 270 Euro.
Die Sommer-Angebote von Huawei sind da. Bei vielen Smartphones des Herstellers gibt es nun Extras wie eine Gratis-Smartwatch dazu – für kurze Zeit.
Huawei P40 im Test zwischen lite und Pro: Mauer­blüm­chen oder Mata­dor?
Martin Haase
Her damit13Haptisch gefällt mir das P40 besser.
Das Huawei P40 steht aktuell zwischen P40 Pro und lite. Doch wo genau siedelt es sich an und lohnt sich das Downgrade vom Pro? Das P40 im Test.
Huawei P40 (Pro): Über­ra­schung, der Kamera-König ist bereits im Handel
Michael Keller
Her damit14Mit dem Huawei P40 Pro sind hervorragende Frühlingsbilder möglich
Das Huawei P40 (Pro) ist da: Ab sofort könnt ihr das neue Top-Smartphone mit Fünffach-Kamera aus China im Handel erwerben.