Huawei PSmart: Das sind Design und Specs des "Enjoy 7s"

Das Huawei PSmart verfügt offenbar über eine Dualkamera und ein 18:9-Display
Das Huawei PSmart verfügt offenbar über eine Dualkamera und ein 18:9-Display(© 2017 Twitter/Evan Blass)

So soll das Huawei PSmart aussehen: Der Leak-Experte Evan Blass aka @evleaks hat über seinen Twitter-Account nicht nur Bilder des Smartphones geteilt, sondern auch die Ausstattung verraten. Demnach erwartet uns ein Gerät der oberen Mittelklasse.

Blass' Tweet (unten) zufolge handelt es sich beim Huawei PSmart um die internationale Version des Smartphones, das der Hersteller in China als "Enjoyy 7s" vermarkten wird. Das Display des Gerätes soll in der Diagonale 5,65 Zoll messen und mit 2160 x 1080 Pixeln auflösen. Als Technologie kommt LCD zum Einsatz, das Format beträgt 18:9. Was viele Interessenten freuen dürfte: Ab Werk ist als Betriebssystem Android 8.0 Oreo vorinstalliert, das durch die Benutzeroberfläche EMUI in Version 8.0 ergänzt wird.

Vorstellung auf der CES?

Als Antrieb setzt Huawei beim PSmart/Enjoy 7s angeblich auf den hauseigenen Kirin 659. Der Chipsatz verfügt über acht Kerne, von denen vier mit 2,36 GHz und vier mit 1,7 GHz getaktet sind. Das Gerät soll in zwei Varianten verfügbar sein: mit 3 GB RAM und 32 GB Speicherplatz sowie mit 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz.

Das Huawei PSmart verfügt laut Blass auf der Rückseite über eine Dualkamera, deren einer Sensor mit 13 MP und der andere mit 2 MP auflöst. Damit sollten Fotos mit Bokeh-Effekt möglich sein. Über die Frontkamera können Nutzer offenbar 5-MP-Selfies machen. Das Smartphone soll über einen 3000-mAh-Akku verfügen und 7,5 mm dick sein. Android Authority zufolge ist es sehr wahrscheinlich, dass der Hersteller das Smartphone auf der CES 2018 in Las Vegas vorstellt, die nächste Woche beginnt. Zum Preis oder dem Veröffentlichungsdatum gibt es bislang keine Informationen.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei stellt das ulti­ma­tive Corona-Smart­phone vor: Honor Play 4 Pro ist da
Francis Lido
Das Honor Play 4 (Pro) ist offiziell – und offenbar gut für Corona-Zeiten gerüstet
Mit dem Honor Play 4 Pro zaubert Huawei ein Smartphone aus dem Hut, das mit einem "Corona-Feature" aufwartet.
Die besten Smart­pho­nes unter 300 Euro: Diese Mittel­klasse-Handys über­zeu­gen
Guido Karsten
Das Redmi Note 9 Pro ist Mitte 2020 eines der besten Smartphones unter 300 Euro.
Auch unterhalb der Premium-Klasse gibt es tolle Handys. Die besten Smartphones unter 300 Euro mit guter Kamera und genug Akku stellen wir euch vor.
Zoom, Bokeh und Co: DxO kürt die besten Kamera-Smart­pho­nes in jedem Bereich
Michael Keller
Die Kamera des Huawei P40 Pro ist für fast alle Szenarien bestens geeignet
DxO hat die besten Smartphone-Kameras für diverse Einsatzbereiche gekürt. Das Huawei P40 Pro ist in vielen Kategorien führend.