Huawei stellt Honor 9 mit Dualkamera vor

Her damit !10
Das Honor 9 verfügt über eine Hauptkamera mit zwei Linsen
Das Honor 9 verfügt über eine Hauptkamera mit zwei Linsen(© 2017 Honor)

Das Honor 9 ist da – und wie erwartet bringt das neue Top-Smartphone der Huawei-Tochter eine Dualkamera auf der Rückseite mit. Zum Release wird das Gerät in drei Farben und drei verschiedenen Speicherausführungen erhältlich sein.

Das Honor 9 verfügt über ein Display, das in der Diagonale 5,15 Zoll misst und in Full HD auflöst, wie Phones Daily berichtet. Die gläserne Rückseite des Premium-Smartphones ist an den Seiten abgerundet. Als Herzstück ist wie erwartet der Kirin 960 von Huawei verbaut, dessen acht Kerne mit bis zu 2,4 GHz getaktet sind. Je nach Modell stehen 4 oder 6 GB RAM zur Verfügung sowie 64 oder 128 GB interner Speicherplatz. Als Betriebssystem ist ab Werk Android 7.0 Nougat vorinstalliert, das durch die EMUI in Version 5.1 ergänzt wird.

Dualkamera mit Monochrom-Linse

Wie bereits im Vorfeld vermutet, besitzt das Honor 9 eine Dualkamera: Eine der Linsen löst mit 12 MP auf und unterstützt alle Farben (RGB), bei der anderen handelt es sich um eine Monochrom-Linse, die nur Schwarz-Weiß unterstützt und mit 20 MP auflöst. Huawei setzt diese Technologie bereits beim Huawei P10 ein. Auf der Vorderseite ist eine 8-MP-Selfie-Kamera verbaut.

Das Honor 9 verfügt über einen Kopfhöreranschluss, einen USB-Port Typ-C und einen Fingerabdrucksensor. Der Akku des Smartphones hat die Kapazität von 3200 mAh und unterstützt eine Schnellladetechnologie. Der Nachfolger des Honor 8 ist zum Release in den Farben Schwarz, Blau und Gold erhältlich.

Das Modell mit 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz kostet umgerechnet knapp 300 Euro, die Ausführung mit 6 GB RAM und 64 GB Speicherplatz etwa 350 Euro. Der Preis für die Premiumversion mit 6 GB RAM und 128 GB Speicherplatz liegt zum Marktstart bei knapp 400 Euro. Ende Juni 2017 wird das Honor 9 in Berlin auch für den europäischen Markt vorgestellt – dann wird es auch nähere Informationen zu den hiesigen Preisen geben.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P Smart im Test: Gute Dual­ka­mera für wenig Geld
Jan Johannsen4
Huawei P Smart mit Dualkamera
8.0
Das Huawei P Smart zeigt, dass ein Smartphone mit guter Dualkamera nicht teuer sein muss. Im Test geht es aber nicht nur um die Bildqualität.
Huawei P smart vorge­stellt: viel Smart­phone für unter 300 Euro
Francis Lido5
Her damit !7Das Huawei P smart richtet sich insbesondere an junge Nutzer
Huawei hat ein neues Smartphone vorgestellt: Das Huawei P smart bietet respektable Technik zu einem vergleichsweise niedrigen Preis.
Huawei arbei­tet an Smart­pho­nes mit Spie­gel­re­flex­ka­mera-Funk­tio­nen
Michael Keller2
Das Huawei Mate 10 Pro verfügt bereits über eine hervorragende Kamera
Huawei will die Kameras seiner Smartphones verbessern – und künftig sogar Features von Spiegelreflexkameras integrieren.