Huawei stellt Honor 9 mit Dualkamera vor

Her damit !10
Das Honor 9 verfügt über eine Hauptkamera mit zwei Linsen
Das Honor 9 verfügt über eine Hauptkamera mit zwei Linsen(© 2017 Honor)

Das Honor 9 ist da – und wie erwartet bringt das neue Top-Smartphone der Huawei-Tochter eine Dualkamera auf der Rückseite mit. Zum Release wird das Gerät in drei Farben und drei verschiedenen Speicherausführungen erhältlich sein.

Das Honor 9 verfügt über ein Display, das in der Diagonale 5,15 Zoll misst und in Full HD auflöst, wie Phones Daily berichtet. Die gläserne Rückseite des Premium-Smartphones ist an den Seiten abgerundet. Als Herzstück ist wie erwartet der Kirin 960 von Huawei verbaut, dessen acht Kerne mit bis zu 2,4 GHz getaktet sind. Je nach Modell stehen 4 oder 6 GB RAM zur Verfügung sowie 64 oder 128 GB interner Speicherplatz. Als Betriebssystem ist ab Werk Android 7.0 Nougat vorinstalliert, das durch die EMUI in Version 5.1 ergänzt wird.

Dualkamera mit Monochrom-Linse

Wie bereits im Vorfeld vermutet, besitzt das Honor 9 eine Dualkamera: Eine der Linsen löst mit 12 MP auf und unterstützt alle Farben (RGB), bei der anderen handelt es sich um eine Monochrom-Linse, die nur Schwarz-Weiß unterstützt und mit 20 MP auflöst. Huawei setzt diese Technologie bereits beim Huawei P10 ein. Auf der Vorderseite ist eine 8-MP-Selfie-Kamera verbaut.

Das Honor 9 verfügt über einen Kopfhöreranschluss, einen USB-Port Typ-C und einen Fingerabdrucksensor. Der Akku des Smartphones hat die Kapazität von 3200 mAh und unterstützt eine Schnellladetechnologie. Der Nachfolger des Honor 8 ist zum Release in den Farben Schwarz, Blau und Gold erhältlich.

Das Modell mit 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz kostet umgerechnet knapp 300 Euro, die Ausführung mit 6 GB RAM und 64 GB Speicherplatz etwa 350 Euro. Der Preis für die Premiumversion mit 6 GB RAM und 128 GB Speicherplatz liegt zum Marktstart bei knapp 400 Euro. Ende Juni 2017 wird das Honor 9 in Berlin auch für den europäischen Markt vorgestellt – dann wird es auch nähere Informationen zu den hiesigen Preisen geben.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 20 Lite: Bench­mark weist auf Leis­tung und zwei Vari­an­ten hin
Guido Karsten
Das Huawei Mate 10 Lite verfügt über eine Dualkamera.
Das Huawei Mate 20 Lite wird wohl wie sein Vorgänger ein solides Mittelklasse-Smartphone. Dazu passt auch ein nun entdecktes Benchmark-Ergebnis.
Empfeh­lung der Redak­tion: Fünf Fitness­tra­cker mit Puls­mes­sung
Tina Klostermeier4
Welcher Fitnesstracker soll es denn sein? Wir geben euch eine Übersicht über die 5 aus unserer Sicht besten Geräte.
Wer sich einen neuen Fitnesstracker zulegt, sollte direkt ein Wearable mit Pulsmessung wählen, für genaueres Tracking im Alltag wie beim Sport:
Huawei Mate 20 (Pro): Herstel­ler verrät den Erschei­nungs­ter­min schon jetzt
Francis Lido
Her damit !6Der Nachfolger des Mate 10 Pro (Bild) erscheint im Oktober
Bald ist es soweit: Noch im Herbst wird das Huawei Mate 20 (Pro) auf den Markt kommen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.