In diesen fünf Städten zeigt Google Maps schon freie Parkplätze an

Google Maps zeigt Euch in fünf deutschen Städten eine Einschätzung der Parksituation an – siehe das rote "P" in der unteren Leiste
Google Maps zeigt Euch in fünf deutschen Städten eine Einschätzung der Parksituation an – siehe das rote "P" in der unteren Leiste(© 2017 Google Blog)

Parkhilfe von Google Maps: Der bekannte Kartendienst bietet in Deutschland ein neues Feature, das Euch die Parkplatzsituation anzeigt. Aktuell steht der Dienst jedoch nur in fünf deutschen Städten zur Verfügung. In den USA ist das Feature zudem bereits umfangreicher.

Gerade in Deutschlands Großstädten ist es meistens eher Glück, wenn Ihr einen Parkplatz findet. Google Maps für Android und iOS wird Euch die Suche nun erleichtern. Ein neues Feature zeigt Euch hierzulande an, wie schwierig es wird, an einer bestimmten Stelle einen Abstellplatz für Euer Auto zu finden. Laut Google Blog funktioniert das schon in Köln, Darmstadt, Düsseldorf, München und Stuttgart.

Parkplatz in Navigation einbinden

In der Übersicht stellt Google Maps auch dar, wie schwierig das Parken in bestimmten Gegenden zu verschiedenen Uhrzeiten ist. Ein blaues "P"-Icon weist Euch beispielsweise darauf hin, dass es nicht so einfach wird, einen Parkplatz zu finden. Wird das Symbol in roter Farbe dargestellt, wird die Suche nach einem Abstellort sogar schwierig. Mit der Zeit dürfte die Funktion hierzulande auch in weiteren Städten zur Verfügung stehen.

In mehreren US-Städten können Nutzer bereits auf einen Button tippen, der direkt Orte zum Parken auch während der Navigation in der Nähe des Zielortes anzeigt. Parkhäuser werden dabei ebenfalls aufgelistet, Google Maps fügt die gewählte Parkmöglichkeit dann direkt zur Strecke hinzu. Anschließend folgen Instruktionen, wie der Rest des Weges zu Fuß zurückgelegt werden kann. Noch ist unklar, wann diese Erweiterung des Features auch in Deutschland nutzbar ist.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8 mit 6 GB RAM und mehr Spei­cher kommt nach Deutsch­land
Guido Karsten
Das Nokia 8 in der Farbe "Polished Blue"
Das Nokia 8 ist erst vor wenigen Wochen in Deutschland auf den Markt gekommen. Nun soll auch die stärkere Variante mit mehr Speicher folgen.
Face­book testet WhatsApp-Button inner­halb seiner Android-App
Christoph Lübben
Womöglich erhält auch die finale Version von Facebook bald einen WhatsApp-Button
Direkt zu WhatsApp gelangen: Facebook soll eine Funktion testen, die Euch von Facebook zum Messenger wechseln lässt, ohne Umwege.
Anki Over­drive Fast & Furious im Test: mit Hobbs und Dom auf der Renn­piste
Jan Johannsen
Anki Overdrive Fast & Furious: Der Ice Charger und der MXT als neue Supercars.
Von der Kinoleinwand auf die Rennstrecke: Anki Overdrive Fast & Furious will mit zwei Autos aus der Filmreihe punkten. Wir sind sie Probe gefahren.