Instagram jetzt auch für Windows 10 Mobile erhältlich

Peinlich !5
Instagram gibt es schon länger für iOS und Android, nun kommt auch eine App für Windows 10 Mobile
Instagram gibt es schon länger für iOS und Android, nun kommt auch eine App für Windows 10 Mobile(© 2014 Instagram, CURVED Montage)

Die Instagram-App für Windows 10 Mobile ist da:  Nachdem die App der Foto-Community schon länger für Android, iOS und Windows Phone erhältlich ist, erscheint nun auch eine Version für Smartphones mit Microsofts aktuellem Smartphone-Betriebssystem Windows 10 Mobile. Dazu gehören beispielsweise das Lumia 950, das Lumia 950 XL und das Lumia 650. Allerdings handelt es sich bei der Windows-App von Instagram noch nicht im die Endversion.

Im Windows Store von Microsoft ist eine Beta der Instagram-App für Windows 10 Mobile erschienen, wie Windows Central berichtet. Bei der Fassung handelt es sich zwar um eine Vorabversion, kann aber von allen Nutzern heruntergeladen und auf Smartphones mit Windows 10 Mobile installiert werden. Auch wenn die App abgesehen von der Kompatibilität zur Geräte-Software noch einige weitere Neuheiten enthält, müssen Nutzer noch mit Einschränkungen rechnen.

Instagram-Beta hat noch Kinderkrankheiten

So sind im Changelog etwa auch einige bekannte Fehler der aktuellen Ausgabe von Instagram aufgeführt. Dazu zählen beispielsweise Probleme beim Login über Facebook und bei der "Teilen"-Funktion. Außerdem soll es zuweilen noch zu Abstürzen und allgemeinen Stabilitätsproblemen bei "kreativen Arbeitsabläufen" in der Instagram-App für Windows 10 Mobile kommen.

Instagram hofft bei der weiteren Entwicklung auf die Mithilfe der Tester: Bei der aktuellen Beta reicht es, das Smartphone zu schütteln, um den Entwicklern Feedback zu geben. Noch gibt es allerdings keine Informationen darüber, wann die finale Version der Instagram-App für Windows 10 Mobile fertiggestellt sein wird.

Weitere Artikel zum Thema
Bei Insta­gram könnt ihr nun GIFs in Direkt­nach­rich­ten verwen­den
Francis Lido
Instagram unterstützt GIFs nun auch in Direktnachrichten
Instagram führt GIFs für Direktnachrichten ein. Das Feature steht ab sofort in der iOS- und Android-App zur Verfügung.
Insta­gram erlaubt euch bald das Markie­ren von Freun­den in Videos
Francis Lido
Einige Instagram-Nutzer können nun Personen in Videos vertaggen
Instagram-Nutzer können Personen in Bildern bereits seit Langem markieren. Künftig soll euch diese Möglichkeit auch für Videos zur Verfügung stehen.
Insta­gram: Eltern sollen Jugend­li­che besser unter­stüt­zen können
Guido Karsten
Instagram will Eltern mit einem Ratgeber unterstützen
Auch viele Teenager nutzen Instagram – und das macht manchen Eltern Sorgen. An sie richtet sich nun ein offizieller Ratgeber mit Tipps zur Sicherheit.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.