Instagram jetzt auch für Windows 10 Mobile erhältlich

Peinlich !5
Instagram gibt es schon länger für iOS und Android, nun kommt auch eine App für Windows 10 Mobile
Instagram gibt es schon länger für iOS und Android, nun kommt auch eine App für Windows 10 Mobile(© 2014 Instagram, CURVED Montage)

Die Instagram-App für Windows 10 Mobile ist da:  Nachdem die App der Foto-Community schon länger für Android, iOS und Windows Phone erhältlich ist, erscheint nun auch eine Version für Smartphones mit Microsofts aktuellem Smartphone-Betriebssystem Windows 10 Mobile. Dazu gehören beispielsweise das Lumia 950, das Lumia 950 XL und das Lumia 650. Allerdings handelt es sich bei der Windows-App von Instagram noch nicht im die Endversion.

Im Windows Store von Microsoft ist eine Beta der Instagram-App für Windows 10 Mobile erschienen, wie Windows Central berichtet. Bei der Fassung handelt es sich zwar um eine Vorabversion, kann aber von allen Nutzern heruntergeladen und auf Smartphones mit Windows 10 Mobile installiert werden. Auch wenn die App abgesehen von der Kompatibilität zur Geräte-Software noch einige weitere Neuheiten enthält, müssen Nutzer noch mit Einschränkungen rechnen.

Instagram-Beta hat noch Kinderkrankheiten

So sind im Changelog etwa auch einige bekannte Fehler der aktuellen Ausgabe von Instagram aufgeführt. Dazu zählen beispielsweise Probleme beim Login über Facebook und bei der "Teilen"-Funktion. Außerdem soll es zuweilen noch zu Abstürzen und allgemeinen Stabilitätsproblemen bei "kreativen Arbeitsabläufen" in der Instagram-App für Windows 10 Mobile kommen.

Instagram hofft bei der weiteren Entwicklung auf die Mithilfe der Tester: Bei der aktuellen Beta reicht es, das Smartphone zu schütteln, um den Entwicklern Feedback zu geben. Noch gibt es allerdings keine Informationen darüber, wann die finale Version der Instagram-App für Windows 10 Mobile fertiggestellt sein wird.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 5T: Neue Bilder bestä­ti­gen das rand­lose Design
Michael Keller1
So sieht angeblich die Frontseite des OnePlus 5T aus
Schon länger heißt es, dass mit dem OnePlus 5T ein Ableger des OnePlus 5 geplant sei. Nun sind neue Bilder aufgetaucht, die das Design bestätigen.
Sony Xperia XZ Premium: Android 8.0 Oreo kommt auf die ersten Geräte
Michael Keller
Das Xperia XZ Premium wird als erstes Sony-Smartphone mit Android Oreo bedacht
Sony hat den Rollout gestartet: Ab sofort erhält das Xperia XZ Premium des Update auf Android 8.0 Oreo.
Nokia 3310 mit 3G ist ab sofort erhält­lich
Francis Lido
Das Nokia 3310 ist ab sofort auch mit 3G erhältlich
HMD reicht eine 3G-Variante des neuaufgelegten Klassikers Nokia 3310 nach. Diese ist ab sofort bei diversen Händlern bestellbar.