Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

Ältere iPhones bald ohne WhatsApp: Ist euer Handy betroffen?

iphone-13-mini-a
iphone-13-mini-a (© 2022 )

Ein neues WhatsApp-Update könnte jetzt der Grund sein, warum ihr euer altes iPhone doch loswerden müsst. Denn mit der kommenden Version des Messengers streicht Meta die Unterstützung für iOS 10 und iOS 11. Hier erfahrt ihr, welche Modelle das betrifft.

Die WhatsApp-Updates sind oft ein Grund zur Freude. Denn meistens bekommen wir hier neue Features oder auch generelle Verbesserungen. Gerade ältere Versionen eines Betriebssystems kommen aber nicht immer mit den neuen Funktionalitäten klar. Wenn ihr euer Handy dann nicht updaten könnt, funktioniert die App nicht mehr. Noch läuft WhatsApp auf allen Geräten mit mindestens Android 4.1 und iOS 10 (zum Vergleich: die aktuellste Version des Apple-Betriebssystems ist iOS 15.5). Für das Apple-Lager wird die Unterstützung von älteren iOS-Versionen allerdings bald gekürzt.

Unsere Empfehlung

iPhone 13 mini Schwarz Frontansicht 1
1 GBEXTRA
Apple iPhone 13 mini
+ BLAU Allnet L 3 GB + 1 GB
  • Blau Aktion! +1 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 3+1 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
39,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Keine Panik: Die meisten iPhones sind nicht betroffen

Wenn euer iPhone noch mit iOS 10 oder iOS 11 ausgestattet ist, solltet ihr in den Einstellungen nach einem Update suchen. Die (wortwörtliche) Deadline für WhatsApp auf diesen Geräten: der 24. Oktober 2022. Es ist aber aus vielen anderen Gründen nicht verkehrt, immer die aktuelle Version des Betriebssystems auf dem eigenen Smartphone zu installieren.

Wer jetzt schon panisch im Apple-Store auf der Suche nach einem neuen iPhone (mit Vertrag hier) ist, den können wir etwas beruhigen. Denn diese Änderungen sollte nur auf die wenigsten Nutzer eine Auswirkung haben. Betroffen sind davon nämlich nur das iPhone 5 und iPhone 5c oder älter, da hier kein Update auf iOS 12 zur Verfügung steht. Da diese beiden Smartphones inzwischen zehn Jahre alt sind, sollte das Update auf nicht allzu großen Unmut stoßen.

Neues iPhone? Das sind die handlichen Vertreter von Apple

Wenn ihr euch aber nun tatsächlich von eurem iPhone 5 verabschieden müsst, hat Apple ein paar gute Alternativen in petto. Ein ähnliches Äußeres bekommt ihr zum Beispiel beim iPhone SE, welches gerade erst einen Neuanstrich bekommen hat. Was dieses Modell so draufhat, erfahrt in unserem iPhone-SE-(2022)-Test. Als ähnliche handliche Alternative wäre da sonst noch das Mini-Modell der aktuellen iPhone-13-Serie zu erwähnen. Auch hier haben wir selbstverständlich einen ausführlichen iPhone 13-mini-Test für euch.

Deal Redmi Note 10 5G Schwarz Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
mtl./24Monate: 
12,99 €
10,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Deal iPhone 12 mini Schwarz Frontansicht 1
1 GBEXTRA
Apple iPhone 12 mini
+ BLAU Allnet L 3 GB + 1 GB
mtl./24Monate: 
34,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema