iOS 7.1-Hinweis: Neue iPad-Generationen mit Touch ID?

Her damit15
Die nächste iPad-Generation könnte auch per Fingerabdruck entsperrt werden
Die nächste iPad-Generation könnte auch per Fingerabdruck entsperrt werden(© 2014 CURVED)

Einfach entsperren und schneller online bezahlen: Die nächsten Generationen vom iPad mini und iPad Air könnten mit dem Fingerabdruckscanner Touch ID ausgestattet sein, der Euer iPad sicherer machen soll. Einen Hinweis darauf liefert der Programmcode von iOS 7.1.

Auf Twitter ist ein Screenshot mit einem Auszug aus dem Programmcode von iOS 7.1 aufgetaucht, den der Nutzer UNiCORN veröffentlicht hat – und der eine Kompatibilität von Touch ID und kommenden iPad-Generationen vermutet lässt. Im Quelltext sind unter dem Array "BiometricKit", der für die Touch ID steht, zwei Produktfamilien aufgeführt: Zum einen findet sich dort die "UIDeviceFamily" mit der Kennziffer "1", die für iPhones steht. Zum anderen wird dort auch die Kennziffer "2" genannt, die Apple intern für seine iPads benutzt.

I've just found a reference to the iPad family in Touch ID's resources... #TouchID on the new #iPad? pic.twitter.com/6w4cFvKEeW
— UNiCORN (@bp_unicorn) 24. April 2014

Auch Analysten vermuten einen Fingerabdruckscanner

Bereits Anfang April hatte der renommierte Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities darauf hingewiesen, dass die iPad-Familie künftig mit Touch ID ausgestattet werden könnte. Kuo prophezeit, dass die neuen Tablets vermutlich im späten dritten oder frühen vierten Quartal 2014 erscheinen werden.

Der Hinweis auf die Touch ID in zukünftigen iPads ist nicht das erste Gerücht, dass auf der Grundlage des iOS 7.1-Codes entstanden ist: So veröffentlichte Pierre Blazquez unter dem Twitter-Namen UNiCORN schon vor einigen Tagen einige Programmzeilen, die darauf hindeuten könnten, dass die nächste Generation Apple TV mit der Spracherkennung Siri ausgestattet sein werde.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 12: Diese iPhone-Modelle könn­ten das Update erhal­ten
Christoph Lübben
Smart13Das iPhone 5s soll selbst das Update auf iOS 12 noch erhalten
Fünf Jahre alt und trotzdem kommt die Aktualisierung? Technisch ist das Update auf iOS 12 wohl selbst auf einem iPhone 5s möglich.
Darum kommt ein iPhone 5s ins Oscar-Museum
Francis Lido
iPhone 5s
Reif für das Museum? Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences will bald das iPhone 5s ausstellen.
Studie zeigt: iOS-Upda­tes machen iPho­nes nicht lang­sa­mer
Guido Karsten
Gefällt mir9Auch nach dem Update auf iOS 11 klagten wieder viele über Leistungseinbußen
Besitzer älterer iPhone-Modelle klagen nach großen iOS-Updates häufig über die schwächere Performance. Eine Studie soll klären, ob da etwas dran ist.