iOS 7.1-Hinweis: Neue iPad-Generationen mit Touch ID?

Her damit !15
Die nächste iPad-Generation könnte auch per Fingerabdruck entsperrt werden
Die nächste iPad-Generation könnte auch per Fingerabdruck entsperrt werden(© 2014 CURVED)

Einfach entsperren und schneller online bezahlen: Die nächsten Generationen vom iPad mini und iPad Air könnten mit dem Fingerabdruckscanner Touch ID ausgestattet sein, der Euer iPad sicherer machen soll. Einen Hinweis darauf liefert der Programmcode von iOS 7.1.

Auf Twitter ist ein Screenshot mit einem Auszug aus dem Programmcode von iOS 7.1 aufgetaucht, den der Nutzer UNiCORN veröffentlicht hat – und der eine Kompatibilität von Touch ID und kommenden iPad-Generationen vermutet lässt. Im Quelltext sind unter dem Array "BiometricKit", der für die Touch ID steht, zwei Produktfamilien aufgeführt: Zum einen findet sich dort die "UIDeviceFamily" mit der Kennziffer "1", die für iPhones steht. Zum anderen wird dort auch die Kennziffer "2" genannt, die Apple intern für seine iPads benutzt.

I've just found a reference to the iPad family in Touch ID's resources... #TouchID on the new #iPad? pic.twitter.com/6w4cFvKEeW
— UNiCORN (@bp_unicorn) 24. April 2014

Auch Analysten vermuten einen Fingerabdruckscanner

Bereits Anfang April hatte der renommierte Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities darauf hingewiesen, dass die iPad-Familie künftig mit Touch ID ausgestattet werden könnte. Kuo prophezeit, dass die neuen Tablets vermutlich im späten dritten oder frühen vierten Quartal 2014 erscheinen werden.

Der Hinweis auf die Touch ID in zukünftigen iPads ist nicht das erste Gerücht, dass auf der Grundlage des iOS 7.1-Codes entstanden ist: So veröffentlichte Pierre Blazquez unter dem Twitter-Namen UNiCORN schon vor einigen Tagen einige Programmzeilen, die darauf hindeuten könnten, dass die nächste Generation Apple TV mit der Spracherkennung Siri ausgestattet sein werde.


Weitere Artikel zum Thema
Tasta­tur­hülle, Wire­less Char­ger und Co: Das ist das Zube­hör zum Galaxy S8
Für das Galaxy S8 ist offenbar eine breite Palette an Zubehör geplant
Offenbar wollen die Leak-Experten die Präsentation des Galaxy S8 selber halten: Nun sind sogar Details und Preise rund um das Zubehör aufgetaucht.
Google Pixel: Blue­tooth-Probleme wurden nicht bei allen Nutzern beho­ben
Peinlich !6Bei einigen Nutzern des Google Pixel und Pixel XL schaltet sich Bluetooth sporadisch ab
Einige Nutzer des Google Pixel sollen Probleme mit Bluetooth-Verbindungen haben. Ein Hotfix von Google hat offenbar nicht bei allen Nutzern gewirkt.
Huawei arbei­tet an komplett rand­lo­sem Smart­phone
1
Weg damit !5Das Huawei P10 verfügt noch über Display-Ränder
Huawei lässt das Xiaomi Mi Mix alt aussehen: Der chinesische Hersteller soll an einem Smartphone arbeiten, das komplett auf Display-Ränder verzichtet.