iOS 9.3.2: Zweite Betaversion ist nun öffentlich verfügbar

Supergeil !7
Night Shift darf in der zweiten iOS 9.3.2-Beta auch gemeinsam mit dem Stromsparmodus aktiviert werden
Night Shift darf in der zweiten iOS 9.3.2-Beta auch gemeinsam mit dem Stromsparmodus aktiviert werden(© 2016 CURVED)

Kaum hat Apple die zweite Betaversion von iOS 9.3.2 für Entwickler bereitgestellt, da ist die Software auch schon öffentlich verfügbar. Wie MacRumors berichtet, erhalten diejenigen, die sich bei Apples Test-Programm angemeldet haben, die neue Version von iOS per Over-The-Air-Update.

Es ist erst etwa einen Monat her, dass Apple iOS 9.3 veröffentlicht hat und schon ist die zweite Beta von iOS 9.3.2 öffentlich verfügbar. Wann die finale Version erscheinen wird, ist noch nicht klar. In der Vergangenheit hat sich aber gezeigt, dass es durchaus auch fünf Betaversionen geben kann, bis Apple sich zum Release des finalen Updates entscheidet.

Night Shift und Stromsparmodus zur gleichen Zeit

Außer Bugfixes und kleineren Verbesserungen bringt die zweite Betaversion von iOS 9.3.2 eine Änderung mit, die sich besonders viele Nutzer gewünscht haben. Die erst mit iOS 9.3 eingeführte Night Shift-Funktion kann nun auch parallel zum Stromsparmodus von Apples Mobile-Betriebssystem iOS verwendet werden. In der aktuellen Version 9.3.1 ist dies nicht so ohne Weiteres möglich. Lediglich mittels eines Tricks lassen sich momentan beide Features parallel aktivieren.

Wer an dieser und zukünftigen Betaversionen von iOS und OS X interessiert ist, kann sich einfach und kostenlos bei Apples Test-Programm anmelden. Für die Anmeldung wird lediglich eine Apple ID vorausgesetzt. Anschließend könnt Ihr einen Mac oder ein iOS-Gerät registrieren, das die Beta-Software erhalten soll.


Weitere Artikel zum Thema
Immer mehr Android-Nutzer grei­fen laut Studie zum iPhone
Michael Keller8
Die größeren iPhones – wie hier das iPhone 7 Plus – werden immer beliebter
Ein Analyse-Unternehmen hat Zahlen zu iPhone-Verkäufen veröffentlicht. Demnach wechseln viele Nutzer von Android zu iOS – und bevorzugen Plus-Modelle.
Watch­box: RTL star­tet kosten­lo­ses Stre­a­ming-Ange­bot mit Werbung
1
RTL hat mit Watchbox einen neuen Streaming-Dienst gestartet
Legal streamen ohne Abonnement: Watchbox von RTL ist eine kostenlose Alternative zu Netflix und Amazon Prime Video – aber mit nur wenigen Top-Filmen.
Poké­mon GO: Entwick­ler nennt weitere Termine für legen­däre Poké­mon
1
In Pokémon GO sind die ersten legendären Monster eingetroffen
Die Jagd für Team Rot und Gelb beginnt bald: In Pokémon GO tauchen bald die legendären Monster Lavados und Zapdos für kurze Zeit auf.