iOS 9: Diese Features wurden von der Jailbreak-Szene inspiriert

Her damit !45
Nicht nur den Splitscreen-Modus gab es schon vor iOS 9 per Jailbreak-Tweak
Nicht nur den Splitscreen-Modus gab es schon vor iOS 9 per Jailbreak-Tweak(© 2015 CURVED Montage)

So manche Neuerung von iOS 9 ist eigentlich gar nicht so neu – zumindest für Jailbreak-Nutzer. Die bekommen diverse Features des kommenden Updates für iPhone, iPad und iPod touch bereits seit einer Weile im Cydia-Store.

Eine der Neuerungen von iOS 9, die bei ihrer Enthüllung bei der WWDC-Keynote am meisten Applaus einheimsen konnte, ist das Splitscreen-Multitasking. Seit Ende 2014 gibt es das Feature mit ReachApp bereits im Jailbreak-App-Store Cydia, wie die Kollegen von iPhoneHacks neben einigen anderen Beispielen herausstellen. Der Tweak macht sich das mit iOS 8 eingeführte Reachability-Feature zunutze, indem es im ansonsten frei bleibenden Teil des Displays eine zweite App platziert.

Einige iOS 9-"Neuerungen" gibt es seit Jahren für Jailbreak-Nutzer

Die von vielen als längst überfällig belächelte Kleinbuchstaben-Tastatur bringt ein Jailbreak-Tweak namens ShowCase tatsächlich schon seit vier Jahren auf iPhone und Co. Noch ein Jährchen älter ist LastApp, das den Wechsel zur zuletzt verwendeten Anwendung mit benutzerdefinierten Gesten ermöglicht. In iOS 9 wird es dafür immerhin einen Button geben.

SwipeSelection ist auch nicht viel jünger und verwandelt iPad-Tastaturen beim Berühren mit zwei Fingern seit Mitte 2012 in Touchpads – und damit mehr als drei Jahre vor dem entsprechenden iOS 9-Feature. Auf iPad Air 2 und Co. werdet Ihr künftig auch Videos und FaceTime-Chats verkleinern können, um nebenbei noch andere Dinge auf Eurem Tablet erledigen zu können. Mit VideoPane ist das bereits seit zwei Jahren möglich – im Gegensatz zu iOS 9 sogar auf iPhones und auch mit anderen Anwendungen als bloß FaceTime und Apples Video-App.

Auch wenn unklar ist, ob Apple sich tatsächlich von den genannten Tweaks inspirieren ließ, so hat das Unternehmen doch ein Auge auf die Community. Immerhin dankte Apple der Jailbreak-Szene bereits für ihren Beitrag zur Sicherheit von iOS, da sie immer wieder neue Schlupflöcher aufdecken, die Apple in der Folge schließt. Angeblich soll iOS 9 Jailbreaker sie vor ganz neue Herausforderungen stellen.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8 kommt angeb­lich mit Gesichts­er­ken­nung und über­ar­bei­te­tem 3D Touch
Christoph Groth9
Weg damit !57Ein Edge-Display im iPhone 8 wie in diesem inoffiziellen Konzept erfordert offenbar einige Anpassungen
Gesichtserkennung und neues 3D Touch – weil das iPhone 8 mit einem gekrümmten OLED-Display ausgestattet ist. Davon geht Apple-Kenner Ming-Chi Kuo aus.
iOS 11: Face­time soll angeb­lich Video­te­le­fo­nie mit Grup­pen bieten
Christoph Groth5
Supergeil !11Facetime soll unter iOS 11 nicht mehr auf nur zwei Gesprächspartner beschränkt sein.
Gerüchten zufolge führt iOS 10 erstmals Gespräche mit Gruppen via Facetime ein. Bislang ist die Videotelefonie-App auf zwei Partner beschränkt.
Xperia XZ und X Perfor­mance erhal­ten Sicher­heits­up­date für Januar
Michael Keller
Unfassbar !8Das aktuelle Update soll auf dem Xperia XZ alle bekannten Sicherheitslücken stopfen
Sony stellt Googles Sicherheitsupdate von Januar 2017 zur Verfügung: zunächst für das Xperia XZ und das Xperia X Performance.